Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Die Aufwertung des Donauufers nimmt die nächste Etappe. Am Dienstag soll der Fachausschuss den Bericht über den Beteiligungsprozess zur Kenntnis nehmen und dem von der Landschaftsplanerin und der Verwaltung vorgelegten Rahmenplan zustimmen. Beide Dokumente sind etwas länglich, aber lesenswert. Leider sind die grafischen Entwürfe in keiner tollen Qualität hinterlegt. bauforum-ulm.de/index.php?atta…58b242e486231ea1b69ee492a (Quelle: Stadt Ulm; Bildrechte: BBZL) Durchgehend soll sich durchziehen, d…

  • Danke für die Korrektur! Ich wusste nicht, dass das bereits jetzt in diesem Ausmaß der Fall ist.

  • Danke für den ausführlichen Bericht! Schade, dass ich kurzfristig verhindert war, hätte ich auch gerne selber gehört und gesehen. Gerade auch die Wortbeiträge aus den Zuschauerreihen, sind manchmal ganz nett . Die einzelnen Zahlen für Bahnreisende und Busreisende aktuell und perspektivisch (mit S-Bahn) kenne ich nicht konkret, deswegen kann ich das nicht gut bewerten. Dass die Entwicklung zur Brechung an regionalen Einstiegspunkten (Weißenhorn etc) hingeht, ist offensichtlich und macht das städt…

  • Als Leserbriefschreiber steht die Welt halt immer gefühlt kurz vor dem Untergang . Ohne Hysterie geht's wohl nicht... Egal, freue mich auf deinen Bericht!

  • Orange Campus | Donaubadgelände

    Finn - - Projekte

    Beitrag

    Danach klingt es für mich auch. Vor zwei, drei Jahren wäre die Zeit gewesen, so eine Idee ergebnisoffen zu entwickeln. Hätte ich toll gefunden. Aber doch nicht jetzt, wo das Projekt der Basketballer nach einem langen Planungsprozess so gut wie beschlussreif vorliegt. Lässt mich an Geier denken, auf der Suche nach guten Kadavern zum Aasen... Ne, so ein Störfeuer hat die eh schon hitzige Debatte nicht gebraucht.

  • Neuralgischer Punkt: Die Einfahrt zum Busbahnhof [SWP] Zitat: „Ob Bahnhofplatz, ZOB oder Neubau neben den Sedelhöfen: Das Interesse an der Planung ist groß. Baubürgermeister Tim von Winning stellte die Varianten vor. “

  • Orange Campus | Donaubadgelände

    Finn - - Projekte

    Beitrag

    Campus-Vorschlag des SSV: Stadt ist „offen für Kooperationen“ [SWP] Zitat: „Auf den Vorschlag des SSV 1846 Fußball für einen gemeinsamen Campus mit den Basketballern gibt es gespaltene Reaktionen. “ Was das jetzt, zu diesem späten Zeitpunkt soll... ich weiß es nicht.

  • Die Wahrheit wird wohl irgendwo in der Mitte liegen. Ich kann die Kritik am Slot-System und den dynamischen Bahnsteigzuweisungen sowie am langen Fußgängerübergang, der Rückstau produzieren dürfte, nachvollziehen. Tatsächlich hat der städtische Entwurf für mich auch zu viel tote Verkehrsfläche. Der IHK-Entwurf dagegen ist arg unübersichtlich und verwirrend. Vielleicht reicht es schon, die Bahnsteiginsel im städtischen Entwurf weiter nach Norden zu rücken (verkürzt den Überweg) und auf der Asphalt…

  • Am Dienstag Info zum Citybahnhof und heiß diskutierten ZOB [SWP] Zitat: „Die Stadtverwaltung erläutert ihre Pläne zum Bahnhofplatz und ZOB, die zuletzt seitens der Busunternehmer und IHK Ulm scharf kritisiert wurden. “ Leider kann ich doch nicht zur Veranstaltung heute Abend. Der Vorschlag der IHK sieht ulkig aus. Dass da ein Fachbüro dransaß...

  • Orange Campus | Donaubadgelände

    Finn - - Projekte

    Beitrag

    Orange Campus: Rüffel für die Basketballer [SWP] Zitat: „Vertreter von vier Fraktionen des Ulmer Gemeinderates haben die Basketballer der BBU’01 aufgefordert, die für eine Entscheidung relevanten Fakten nachzuliefern. “ Orange Campus: Jubel steckt in Warteschleife [NUZ] Zitat: „Im Ringen um das 22,8-Millionen-Euro-Vorhaben ermahnen die Ulmer Fraktionsspitzen die Investoren, sich endlich auf die Erfüllung der Bedingungen zu konzentrieren. Um welche Punkte im Hintergrund gestritten wird. “ Grenzt …

  • Umbau Neue Straße 73-75 (Vapiano)

    Finn - - Projekte

    Beitrag

    Guter Riecher!

  • Ergänzend dazu in der NUZ: Am Bahnhof fahren die Züge auf neuen Gleisen [NUZ] Zitat: „Mit der Anbindung des Albabstiegstunnels wird bald begonnen. Und auch mit der neuen Straßenbahnbrücke geht es voran. “

  • Kienlesbergbrücke ist „gelandet“ [SWP] Zitat: „Neuigkeiten vom Bau der Straßenbahnlinie 2 in Ulm: Die Kienlesbahnbrücke hat ihre endgültige Position erreicht. “

  • Neubau Produktionsstätte | Science Park III

    Finn - - Eselsberg

    Beitrag

    Sieht aber interessant aus, wie sie da mit so einer Art Gartengeschoss die Hanglage nutzen. Ich hoffe, dass wir bald größere Visus zu sehen kriegen. Aber so leer, wie die Bautafel ist, haben sie wahrscheinlich noch nicht einmal alle Gewerke eingetütet; dauert sicher noch ein Weilchen...

  • Hochschule ist bald wieder vereint [NUZ] Zitat: „Der Neubau soll das Gelände im Wiley wieder mehr zu einem Campus werden lassen: Eine Außenstelle wird aufgelöst. Welche Arbeiten gerade anstehen – und was genau entsteht. “

  • Bilddokumentationsthread zur Linie 2

    Finn - - Im Bau

    Beitrag

    Können schon, aber vielleicht nur einmal . Danke für die Fotos! Im ersten sieht man auch den längst fertigen Geschosswohnungsbau, der an Stelle der alten Tankstelle und späteren Fahrzeugvermietung entstanden ist. Ist wohl ganz okay geworden. Die drei Loggien müssen einen schönen Münster-/Stadtblick haben...

  • Beringerbrücke wird für den Autoverkehr komplett gesperrt [SWP] Zitat: „Eine neue Prüfung ergab: Die Schäden an der Beringerbrücke in Ulm haben sich deutlich verschlechtert, die Sicherheit ist nicht mehr gewährleistet. Die Brücke wird deshalb für den Autoverkehr gesperrt. “

  • Ehrlich gesagt habe ich noch gar keine echte Meinung zum ZOB. Die Kritik der Busunternehmer erscheint mir duchaus schlüssig, zumal der Bus ja immer noch ein klimafreundlicheres Fortbewegungsmittel ist als der MIV, wenn man sich den Schadstoffausstoß pro Kopf anschaut, und selbst die Regio-S-Bahn im Idealzustand bei weitem nicht alle Kommunen des wachsenden Umlands abdeckt. Aber es hängt vermutlich nicht nur am ZOB selber. Die Busse müssen auch durch das Straßennetz, und da sehe ich schon auch di…

  • Freie Bahn für neue Häuser am Ulmer Kuhberg [SWP] Zitat: „Rund 17 Millionen Euro investiert die Ulmer Heimstätte in ein Projekt am Kuhberg. 75 teilweise sozial geförderte Mietwohnungen entstehen dort. “

  • Stadtgespräche Ulm

    Finn - - Nachrichten & Bauliches

    Beitrag

    Ulm hat 30 Millionen Euro mehr im städtischen Haushalt [SWP] Zitat: „Dank eines guten Arbeitsmarktes und damit sprudelnder Steuern kann sich Kämmerer Martin Bendel über ein ordentliches Haushalts-Plus freuen. “ Dazu die Sitzungsvorlage aus dem Hauptausschuss. Man konnte insgesamt 36 Millionen Euro zusätzlich generieren, von denen 23,5 Mio. auf ein Plus aus der Gewerbesteuer entfallen. Vom Zusatzertrag musste man noch zusätzliche Aufwände i.H.v. ca. 6 Mio. abzwacken, daher die 30 Millionen aus de…