Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sportopia/TSG-Forum | TSG Söflingen

    Reiner L. - - Projekte

    Beitrag

    Es scheint sich was zu tun: Millionen für den Sport: swp.de/suedwesten/staedte/ulm/…r-den-sport-26975498.html Die Projekte Sportopia und Jahnhallen-Neubau werden großzügig unterstützt. Beim Orange Campus ziert man sich dagegen weiterhin...

  • Mit Verlaub gesagt, die Frau Kolb schreibt Blödsinn! Was die Fertigstellung der Linie 2 mit dem Bau der Tiefgarage zu tun hat müsste sie erst mal erklären. Es ist doch eher so daß der komplette ÖPNV von der Verspätung beeinträchtigt wird. Anscheinend kräht aber Angesichts der Verspätung und vor allem der Verteuerung kein Hahn danach. Wäre das bei der Linie 2 der Fall, würde das den Verantwortlichen von altbekannter Seite um die Ohren gehaut!

  • Der neue Avenio auf Jungfernfahrt am Sonntag: swp.de/suedwesten/staedte/ulm/…ngfernfahrt-26955308.html edit: Ab nächster Woche beginnen die Fahrschul- und Einweisungsfahrten für das Fahrpersonal. Ab Juli sollen die neuen Fahrzeuge dann in den Linieneinsatz gehen.

  • Ja, aber leider konnte man sich nicht dazu durchringen die Linie vom Hasenkopf über Kuhberg bis nach Wiblingen durchzubinden. Da man da das Donautal mitgenommen hätte wäre das sicher für viele aus Söflingen und dem Eselsberg attraktiv die nicht gerne am Ehinger Tor in die Linie 10 einsteigen wollen. Die ist morgens nämlich gesteckt voll. Naja, mal sehen wie an der neuen Wendeschleife am Kuhberg die Umsteigezeiten sind. Ansonsten fahre ich bis Grimmelfingen und laufe dann noch den Buckel ins Dona…

  • Zitat von Aki: „Das mit IKEA wusste ich nicht, dass die mal in Neu-Ulm bauen wollten. Da hat dann Ulm damals gut reagieren können und hatte wohl doch das bessere Grundstück für die Schweden “ IKEA sollte damals am jetzigen Standort der Mercedes-Niederlassung neben der Europastraße gebaut werden. Ob das tatsächlich platzmässig groß genug gewesen wäre und IKEA wegen mangelnder Erweiterungsmöglichkeiten doch darauf verzichtet hat entzieht sich leider meiner Kenntnis.

  • Zitat von Ulmer: „Zur Info falls jemand zufällig mal im Science Park II ist, an der Endhaltestelle wurde nun der erste fertige Fahrgastunterstand der neuen Generation aufgebaut. “ Hatte ich gestern im Vorbeifahren auch gesehen. Sehen schick aus!

  • In der Ecke hätten wir auch gerne ne Wohnung...

  • Zitat von Aki: „Natürlich ist es schade für den Science Park, aber wenigstens bleiben sie hier in der Region und sie wollen ja noch zusätzliche Arbeitsplätze schaffen:) “ Erinnert mich ein bisschen an das Gezerre um IKEA, die ja auch erst in Neu-Ulm bauen wollten...

  • Zitat von Aki: „Also derzeit haben sie den Dachstuhl entfernt und sonstige Dinge, die vom Brand beschädigt wurden. Vielleicht wird das Gebäude ja dann endlich fertiggestellt “ Ob da ein Besitzerwechsel stattgefunden hat?

  • Zitat von mucerl: „und hier kann man sich ungefähr einen Eindruck verschaffen, wie das Ganze mal ausschauen soll ... OMG afasiaarchzine.com/2016/06/dav…lagship-store-vienna-1-2/ “ Hat was von Stuttgart-Stammheim...

  • Bilddokumentationsthread zur Linie 2

    Reiner L. - - Im Bau

    Beitrag

    Zitat von Finn: „Sollte passen, bei mir gehen alle “ Dito

  • Bilddokumentationsthread zur Linie 2

    Reiner L. - - Im Bau

    Beitrag

    Die Bilder lassen sich leider nicht aufrufen.

  • Stadtgespräche Ulm

    Reiner L. - - Nachrichten & Bauliches

    Beitrag

    Zitat von Wolfe: „..... der gekachelten Riesenflur von Hornbach treffender kann man den Klotz nicht beschreiben “

  • Danke dafür @Ulmer! Hat man sich bei der Linie 7 zum Glück dafür entschieden wieder durch die Karlstraße zu fahren nachdem das ja auf der Kippe stand und man event. weiter durch die Olga- und Frauenstraße fahren wollte. Da wäre das ganze Quartier an der Karlstraße abgehängt gewesen und man hätte für den Bau der Haltestellen unnötig Geld ausgegeben.

  • Zitat von Sputnick: „Schade um den ganz hervorragenden Thai, allerdings. “ Dito

  • Stadtgespräche Ulm

    Reiner L. - - Nachrichten & Bauliches

    Beitrag

    Buslinien einzurichten ist nur deshalb günstiger weil die Infrastruktur in Form von Straßen schon vorhanden ist. Müsste man die Straßen anteilig mitbezahlen, d.h. auch reparieren und instandhalten, sähe die Rechnung schon anders aus. Abgesehen davon steht der Bus trotzdem mit dem MIV im Stau, da hat der Fahrgast auch keinen Vorteil.

  • Inmitten der Flachdachwüste gefällt mir der Altbau noch am Besten... Nichts gegen die großkalibrige Bebauung, aber Satteldächer hätten mir besser gefallen, schon alleine um die Wärme vom obersten Geschoß abzuhalten.

  • Stadtgespräche Ulm

    Reiner L. - - Nachrichten & Bauliches

    Beitrag

    Neben dem ehemaligen Holzbau Nieberle in der Heidenheimer Straße war früher (bis zur Einstellung der Tramlinie zum Safranberg 1964) der Gleisbauhof der Straßenbahn mit Gleisanschluß.

  • Zitat von Finn: „Zitat von Reiner L.: „Das Ypsilon ist zwar an dieser Stelle von der Größe her völlig ok, aber es nimmt halt dem Ehinger Tor etwas von seiner Monumentalität... “ Das Ehinger Tor habe ich ehrlich gesagt wegen der massiven und düsteren Überdachung der Haltestelle nie als monumental wahrgenommen. Ich frage mich, ob die vielleicht in den 2020ern noch ersetzt wird... “ Ich kenne die Haltestelle auch noch ohne Überdachung, da war das Tor schon sehr präsent. Die Haltestellenüberdachung …

  • Alte Straßenbahnen in Ulm

    Reiner L. - - Altes Ulm

    Beitrag

    Ich persönlich halte es so daß Fotos, die ich entweder besitze oder selber angefertigt habe, jederzeit verwendet werden können mit Nennung meines Namens darunter. Bilderklau lässt sich sowieso nicht verhindern. Nur bei Veröffentlichungen in Büchern oder Zeitschriften verlange ich ein Belegexemplar. Wurde bisher auch zweimal anstandslos akzeptiert.