Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 65.

  • Bald geht es bei diesem Projekt los:Link zum SWP-ArtikelIm Spätherbst sollen die Abbrucharbeiten beginnen und der Bau bis 2021 abgeschlossen werden.Interessant ist auf jeden Fall auch, dass ein Supermarkt ins Erdgeschoss kommen soll.Ich finde die Versorgungslage in der Neustadt was Supermärkte anbelangt ja sowieso relativ dürftig...Bis auf den Finkbeiner und den Treff 3000 gibt es nichts weiter um den täglichen Bedarf abzudecken,umso besser dass sich da jetzt was bewegt! Hier nochmal der Link zu…
  • Für alle die am Baufortschritt des Neubaus der HS Ulm interessiert sind gibts eine Webcam mit Live-Bildern :http://baudoku.1000eyes.de/cam…C8E6CD433/responsive.htmlOben rechts gibts auch Einstellungsmöglichkeiten für HD-Bilder und Zeitrafferaufnahmen.Vielen Dank an den Herren der Vermögens- und Hochbauverwaltung für den Hinweis!
  • Ich weiß nicht ob es schon gepostet wurde, aber hier gibt es den gesamten neuen Linienplan:https://www.swu.de/fileadmin/c…nienTarife_DINA4_2019.pdf
  • Wie mir zu Ohren gekommen ist, wird aus der Hochschule Ulm die Technische Hochschule Ulm.Die Umwandlung zur TH Ulm soll bis zum 1.3.2019 abgeschlossen sein. Ein beim Landvorliegender Bescheid wurde heute verabschiedet. Die Profilierung als TH ist vor allen Dingenim Bezug zum Neubau auf dem Oberen Eselsberg und im Zusammenhang mit der HochschuleNeu-Ulm interessant. Weitere Vorteile (Fördergelder etc.) einer TH sind mir mitunter nicht bekannt.Hier auch ein Artikel auf der Hochschul-Webseite:https:…
  • Und um Bilder von oben genannter Bautätigkeit nachzuliefern, trage ich auch mal wieder was zum Forum bei: bauforum-ulm.de/gallery/index.php?image/5167/bauforum-ulm.de/gallery/index.php?image/5166/
  • Ich kann mir auch nicht vorstellen, warum Conti sich für Neu-Ulm entscheidet... Der Science Park mit (bald) Straßenbahnanschluss, Lage zur Uni und Hochschule und all den anderen Institutionen ist doch mehr als optimal. Da muss bei der Stadt Ulm aber mächtig was falsch laufen, wenn die ihre Bauplätze im Science Park nicht losbekommen und stattdessen immer mehr Unternehmen wegziehen. Ulm verliert immer mehr den Anschluss im Vergleich zu Karlsruhe oder Stuttgart, was Zukunftsthemen anbelangt.Apropo…
  • Wie mir zu Ohren gekommen ist und wie auch auf der Internetseite der Firma "e.solutions" (50% Audi / 50% Elektrobit) zu entnehmen ist, wird der Standort Ulm an Elektrobit übertragen.Elektrobit ist ein 100%-Tochterunternehmen von Continental. Am Gebäude in der Lise-Meitner-Straße wurden schon Logo und Flaggen entfernt. Somit vergrößert Continental Ulm den Standort,jedoch steigt Audi im Science Park aus. Am Standort Ulm sind weit über 200 Mitarbeiter beschäftigt.Quelle: https://www.esolutions.de/d…
  • Mal wieder ein Update aus anderer Perspektive. Es geht voran! [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20180424_1715238eq8c.jpg]
  • Da kann ich Puquio nur beipflichten... Finde die Architektur für diese Stelle völlig unpassend.Die Kubatur wirkt zu wuchtig, es mangelt an Leichtigkeit. Mondäne Architektur geht auf jeden Fallanders. Auch die Fassadenverkleidung erinnert mich an die "Hortenkacheln" von Egon Eiermannaus den 60er Jahren. Schade da hätte ich von mfp deutlich mehr erwartet...Der Standort ist einfach städtebaulich zu wichtig um ihn mit 08/15-Architektur zuzukleistern.
  • Es geht los! Die Hochschule hat es eilig! [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20180124_134547l8jv7.jpg][Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20180124_13455236ju4.jpg]
  • Hallo, Finn! Um ehrlich zu sein kann ich mir das kaum vorstellen. Der Altbau in der Prittwitzstraße steht unter Denkmalschutz, ich zitiere jetzt mal verbotenerweise Wikipedia:(Zitat von wikipedia)Dass das Gebäudeensemble abgerissen wird ist also eher unwahrscheinlich... Das Innere des Gebäudes hat aber tatsächlich sehr schöne architektonische Stilelemente.Die Räume sind sehr hell und das Atrium ist perfekt für Veranstaltungen, Karrieremessen, Abschlussfeiern usw. Kein Vergleich zum Campus in Böf…
  • Hallo, Madzermed!Das neue Gebäude ist vor allen Dingen für die elektrotechnischen Studiengänge und die verschiedenen Master "Systems Engineering" gedacht.Jedoch kann ich mir auch gut vorstellen, dass die Hochschule dann auch gebäudeübergreifend arbeiten wird, falls Platzmangel herrscht. GrüßeStöpfel
  • Außerdem wurde heute vom Land beschlossen die 38,5 Mio. Euro für den Neubau der Hochschule Ulm auf dem Oberen Eselsberg freizugeben.Spatenstich und Baubeginn sollen im Frühjahr 2018 sein. Wird auch dringend nötig, der Campus in Böfingen ist eine Katastrophe... (Zitat von ulm-news.de)
  • Kurzes Update vom OE - Blickrichtung Manfred-Börner-Straße [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20171017_094025wdugq.jpg]
  • Da man nie genug Bilder haben kann, hier nochmal ein Update vom Gleisdreieck Beyer-/Wagnerstraße von heute! Schönes Wochenende allen zusammen! [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20170714_155626-panoohxrm.jpg]HD Version
  • Noch ein kurzes Update zum Gleisdreieck Wagner-/Beyerstraße. Die Gleise liegen bereits so das Ende Juli, zum Beginn der Sommerferien,direkt mit den Einbau in den bestehenden Schienenstrang begonnen werden kann. Ab dann sind 6 Wochen Zeit um die Arbeiten am Dreieckabzuschließen. [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20170704_180353-panocqx8r.jpg]
  • Seit heute ist für das o.g. Bauvorhaben das Schild von Mercatis neu bezogen worden.Es ensteht also das IDT an der Uni Ulm - Institut für Diabetes-Technologie.[Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20170627_164425ttlar.jpg]Link zum IDT
  • Kurzes Update vom Science Park. Die Straße ist jetzt fertig asphaltiert! [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20170614_165716exs1p.jpg][Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20170614_165736ziskz.jpg]
  • Meine Info ist, dass es in den Sommerferien nochmals Schienenersatzverkehr für die Linie 1 gibt, währenddessen werden danndie Gleisdreiecke eingesetzt. Die Sperrung jetzt dient nur dazu Versorgungsleitungen zu verlegen.
  • Da der Thread zum Science Park II nicht mehr existiert oder auffindbar war, nun hier... (bei Bedarf gerne verschieben).Seit geraumer Zeit tut sich neben den Mercatis-Neubau im Science Park II etwas. Eine relativ große Baugrubewurde ausgehoben und seit heute steht ein Kran. Es handelt sich um folgenden Ort:[Blockierte Grafik: https://abload.de/img/unbenanntb4ufb.png]Die Baugrube ist schon zu tief um nur ein "Parkplatz" zu sein. Morgen reiche ich Bilder nach.Weiß jemand was dort gebaut wird?[Block…