Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 147.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Abriss/Neubau Gänstorbrücke

    Wolfe - - Projekte

    Beitrag

    Oder einfach nur seine eigene Meinung wiedergegeben. Darin war er ganz gut!

  • Wenigstens in kompromierter Form mit überschaubarer Dauer. Warum dann aber die FUG auch noch zu gleicher Zeit eine Spur in der Blaubeurer Straße (von Blaustein kommend) aufreissen muss kann verstehen wer will. Da muss man auch mal entsprechende Absprachen erwarten können, zumal die Dringlichkeit bei drr Fernwärmeleitung auf den Oberen Eselsberg ja absolut in der Zeit ist. Das stört mich schon, zumal die Stadt die Blaubeurer Straße explizit als Ausweichroute nennt.

  • Wohnsiedlung "Arkadien" | Dornstadt

    Wolfe - - Projekte

    Beitrag

    Mit dem Entwurf kann man durchaus leben. Ich finde das Gesamtprojekt als solches richtig gut. Der Bauträger schafft ein Gesamtquartier mit viel Grün und Wasser. Das hätten andere bekannte Bauträger durchaus geschickter und zu ihrem monetären Vorteil gelöst aber sicher nicht besser gemacht. Insofern gebührt dem "Grünplan" auch mal Lob. Ein Erholungsraum vor der Haustür kann das werden. Bei der Zufahrt gebe ich dir Recht. Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, war das vor einiger Zeit bei P…

  • Neubau DLRG-Rettungswache

    Wolfe - - Projekte

    Beitrag

    Beschämend für das Land Baden-Württemberg! Zu wenig Geld? Dann sollte sich die Grün-schwarze Regierung von unsinnigen Prestigeausgaben verabschieden, mit denen lediglich politische Flügel beider Parteien zufriedengestellt wetden aber dem Bürger und Steuerzahler einfach gar nichts bringen. Lebensrettung durch ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement des DLRG haben offenbar keine politische Lobby. Dann hoffen wir mal das diese Regierung nicht absäuft (Achtung Ironie).

  • Ab 19.10.2018 finden die ersten Inbetriebnahmefahrten im Abschnitt von der Theaterkreuzung bis zum Kreisknoten Albert-Einstein-Allee statt. Der Abschnitt zur Endhaltestelle in der Lise-Meitner-Straße erfolgt erst später nach den Tests mit den Kompensationsanlagen in den wissenschaftlichen Gebäuden entlang dieses Abschnitts (Stichwort Erschütterungen). Ab der 46. KW soll dann der Abschnitt zum Kuhberg erfolgen. Es geht was voran.

  • Abriss/Neubau Gänstorbrücke

    Wolfe - - Projekte

    Beitrag

    Da hast schon recht. Die Ostlinie Offenhausen/Pfuhl hätte ich in meinen Gedanken auch über den Bahnhof NU und von dort auf gemeinsamen Gleisen mit der Linie von Ludwigsfeld über die Herdbrücke nach Ulm geführt. An der Neuen Straße entweder, je nachdem wo die Linien hinführen sollen entweder Richtung Friedrich-Ebert-Straße auf der separaten Busspur oder doch eine Gabelung. Eine führt Richtung Westen und eine über die Frauenstraße zur Olgastraße. Von da links weg über König-Wilhelm-Straße zumindes…

  • Abriss/Neubau Gänstorbrücke

    Wolfe - - Projekte

    Beitrag

    Zunächst zu deinem vorherigen Post. Die warten erst mal die Tests mit den Schwerlastkränen ab. Die Ergebnisse führen dann wahrscheinlich zu weiteren Maßnahmen oder Beschränkungen. Zu deinen Ausführungen zum Kommentar von S. Mayr: Zu 1. Volle Zustimmung und haben einige hier schon als großen Fehler gesehen. Jetzt rächt es sich halt! Zu 2. Erst wenn der Noerenberg als ausgemachter Steaßenbahnfeind als OB abgelöst ist kann das was werden. Die Linien nach Ludwigsfeld und Pfuhl/Schulzentrum oder noch…

  • In Anbetracht des sechsspurigen Ausbau auf bayerischer und württembergischer Seite stellt der Albaufstieg und der Abschnitt Ulm-West bis AK Elchingen einen regelrechten Flaschenhals dar. Beide Abschnitte werden mit der jetzt zum Drackensteiner Hang getroffenen Finanzierungsvereinbarung hoffentlich bis 2024 geschlossen. Der Abschnitt AS West bis Elchingen ist da schon weiter und wird hoffentlich ab 2020 konkret umgesetzt. Ich finde gute Nachrichten in einer unendlichen Geschichte.

  • Stadt Blaustein | Sammelthread und Nachrichten

    Wolfe - - Im Bau

    Beitrag

    Am Wochenende war Blausteiner Herbst. Als Blausteiner bin ich bei bestem Wetter dort auch vorbeigegangen und habe was fürs leibliche Wohl getan . Unter anderem war zu hören, dass bei der Innenstadtentwicklung (noch gibt es ja kein wirkliches Zentrum ) alles auf die große Lösung des Investors Alb-Naturenergie mit dem Plan von drei Gebäuden, welche um einen Innenhof platziert werden und eine Tiefgarage mit rund 160 Plätzen entstehen soll, hinauslaufen soll. Das Wohlwollen des Stadtrates vorausgese…

  • Regio-S-Bahn Donau/Iller

    Wolfe - - Nachrichten & Bauliches

    Beitrag

    Ja so eine Durchlauflinie von Weißenhorn über Senden, Ulm nach Ehingen halte ich für Ideal. In Blaustein, Blaubeuren etc. wurden die Bahnhöfe schon aufgerüstet. Da muss man halt neben dem Betreiber die Gemeinden an den Tisch holen und über Bahnsteige und P & R Anlagen beraten, natürlich auch was eine Kostenbeteiligung anbelangt. So hätte man eine Referenzstrecke und kann mit den Zahlen hausieren gehen. Klar, durchgehend elektrifizierte Strecken wären auch eine Überlegung wert, dann wohl Geisling…

  • Regio-S-Bahn Donau/Iller

    Wolfe - - Nachrichten & Bauliches

    Beitrag

    Verträge und Absichtserklärungen sind notwendig und erste Schritte. Jetzt sollte aber auch zumindest eine grenzübergreifende Linie konkret angegangen und zeitnah in Betrieb gehen. Das könnte als "Lokomotive" für das große Ganze fungieren. Da reichen halt blumige Worte nicht aus. In der Praxis zeigt sich der große Nutzen erst und animiert zum Weiterbau in beiden Ländern. Irgendwie geht da außer Vereinsgründungen und Einladungen von Verkehrsministern beider Länder nicht wirklich was voran. Diskuti…

  • Ortsumfahrung Lonsee-Urspring und Amstetten

    Wolfe - - Projekte

    Beitrag

    Tja so ist das überall. Jeder schreit nach einer Ortsumgehung aber nur solange sie möglichst weit weg von meinem Grundstück ist. Die RP-Pläne einer gemeinsamen Umfahrung von Amstetten und Urspring in westlicher Richtung sind aus meiner Sicht gut. Tutti wird ja nur gestreift, also man kann auch alles übertreiben. Die Lösung der Umgehung zwischen Amstetten und Amstetten-Dorf halte ich aus Kostengründen für alternativlos. Insoweit ist die Bachelor Arbeit gar nicht mal so schlecht. Da würde den Herr…

  • Studentenwohnheim | Heidenheimer Straße 10

    Wolfe - - Projekte

    Beitrag

    Ruhig Blut! Auf dem Ateal an der Heidenheimer Straße/Ecke Leimgrubenweg (Gesamtprojekt Alte Chirurgie Sagranberg) will ein Investor ebenfalls "kostengünstige" Studentenbuden bauen und das in deutlich größerem Umfang. Meine feste Überzeugung hierzu ist, dass sowohl Studentenwerks, Land und die Kommunen mit Hochschulen hier deutlich mehr investieren müssen um bezahlbaren Wohnraum für Studenten vorzuhalten. Positiver Nebeneffekt ist eine gleichzeitig einhergehende Entspannung auf dem allgemeinen Wo…

  • Aber eben trotzdem besser und schöner als der Ist-Zustand!

  • Sportopia/TSG-Forum | TSG Söflingen

    Wolfe - - Projekte

    Beitrag

    Jetzt soll es ja ein Kubus werden. Ich denke man kann es sich vorstellen wie die Stapelsporthallen am Kepler-/Humboldt-Gymnasium an der Olgastraße, eben halt in Hanglage gebaut. Ein Entwurf wäre schon nett gewesen.

  • Mangelware Gewerbefläche

    Wolfe - - Visionen

    Beitrag

    Beim Gewerbebauland muss Ulm sicher mal ein bisschen Gas geben. Im hohen Norden an der BAB 8 muss was geschehen. Auf dem Moco-Areal halte ich produzierendes Gewerbe für deplaziert. Firmen wie BÄKO, Metallbau Maier oder Schäfer gehören in Gewerbegebiete wie den Hörvelsinger Weg oder nach Ulm-Nord. Auf jeden Fall sollte sich die Stadt Abwanderungen wie Conti nach Neu-Ulm oder vor allem Mayser nach Senden nicht öfter leisten. Da geht es um Geld und Image.

  • Mangelware Gewerbefläche

    Wolfe - - Visionen

    Beitrag

    @reinhold Das ging ja prompt. Hast die Bilder kurzerhand heute gemacht oder schon auf Halde gehabt? Bin gestern vorbeigefahren und hatte kein Handy dabei!

  • In der derzeitigen Debatte um bezahlbaren Wohnraum rücken gerade die großflächigen Parkplätze in Innenstadtnahen Lagen in den Fokus. Ich denke das sind Auslaufmodelle wie man an Projekten von LIDL und anderen Discountern in Großstädten sieht. Dort werden die Parkplätze mit Wohnungen überbaut und ist auch gut so. Das Thema "bezahlbarer Wohnraum" ist eines der zentralen Themen für den gesellschaftlichen Frieden und Zusammenhalt sowie Integration in Deutschland, nur die Politiker haben das noch nic…

  • Mangelware Gewerbefläche

    Wolfe - - Visionen

    Beitrag

    Hanser & Leiber wegen der Entwicklung des Theaterviertels auf jeden Fall. Die Firmen BÄKO, Metallbau Maier, Marmos im Bereich Schiller-/ Kleiststraße sowie die Fa. Scäfer in der Bleichstraße für die Fortschreibung des Dichterviertels sind potentielle Kandidaten von Umsiedlungen. Bei einer Firma weiß ich, dass die Vorstellungen und Angebote noch sehr weit auseinanderliegen. Und alle auf das Moco-Areal ist auch nicht richtig. Momentan tut man sich schwer den Firmen ihre Wünsche in anderen Gewerbeg…

  • Stadt Blaustein | Sammelthread und Nachrichten

    Wolfe - - Im Bau

    Beitrag

    swp.de/suedwesten/landkreise/a…lten-helfen-27907980.html Mit dem Gestaltungsbeirat geht man einen guten Weg, den andere Städte und Gemeinden auch erfolgreich beschritten haben. Im Zentrum geht was voran. Das der Scheibenberg, also das Gebiet oberhalb Ehrensteins Richtung Science Park III und Oberen Eselsberg allgemein ein Wohngebiet für 3000 Menschen aufnehmen soll hat mich in der Größenordnung fast umgehauen. Erweiterungen waren mir bekannt aber in diesem Umfang nicht. Neben den Nachverdichtung…