Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 189.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mangelware Gewerbefläche

    Aki - - Visionen

    Beitrag

    So geht es jeder Gemeinde mal. Theoretisch wäre gerade da oben, Jungingen, Ulm-Nord, Dornstadt ja einiges an Fläche vorhanden. Wie ich mal gehört habe war ja Dachser früher in Neu-Ulm. Die Stadt konnte keine geeignete Fläche zur Erweiterung oder Neubau zur Verfügung stellen, so sind sie dann nach Langenau gezogen. Da muss eine Stadt schon Gas geben

  • Mir fehlt ...

    Aki - - Nachrichten & Bauliches

    Beitrag

    Ich esse ganz selten Kebap, kann dir da also keine eigenen Tipps geben. Ich weiß nur, das es in Burlafingen einen guten Döner geben soll. Weiß nicht, ob du in diese Ecke mal kommst. Glaube die heißen Kebaphütte. Ob die oder irgendein anderer hier das Brot selber macht weiß ich nicht

  • Also Grundsätzlich habe ich nichts gegen Spielhallen. Es muss halt im Rahmen bleiben, dass es nicht zu viele werden und der Standort muss halt auch passen. In Gewerbegebieten finde ich stört das nicht oder in Fachmarktzentren oder in schlechteren Innenstadtlagen. Dort sollte es aber nicht zu viele geben. So wie ich mal gehört habe zahlen Spielhallen eine gute Miete und Gemeinden haben ja die Vergnügungssteuer. Und wenn ein Vermieter da bisschen mehr Geld bekommt, also von einem inhabergeführten …

  • Mangelware Gewerbefläche

    Aki - - Visionen

    Beitrag

    Bestehenden Firmen Grundstücke zur Erweiterung geben schafft nicht so viele neue Arbeitsplätze, aber sie werden erhalten und in so einem Fall werden gute Grundstücke frei, die anderweitig bebaut werden können. Sonst besteht vielleicht die Gefahr, dass sich die Firma nach Grundstücken umsieht, die in anderen Gemeinden sind. Neue Firmen sind auch gut, sie schaffen neue Arbeitsplätze und bringen frischen Wind in die Firmenlandschaft. Da dazwischen muss eine Stadt halt abwägen, wenn es wenig Bauland…

  • Abriss: Vaterunsergasse 2

    Aki - - Projekte

    Beitrag

    Ja, die hätten sie auch verkaufen können. Bon ja mal echt gespannt, wie das aussieht und wie die Stadtansicht sich da verändert. Wir werden uns daran gewöhnen (müssen)

  • Abriss: Vaterunsergasse 2

    Aki - - Projekte

    Beitrag

    Jetzt ist es Geschichte. Bin mal gespannt, wie das neue Haus sich da einfügt und wie das wirkt, die alte Tür bei einem Modernen Gebäude swp.de/suedwesten/staedte/ulm/…-stadtmauer-27986104.html

  • Ist bestimmt ein guter Italiener, auch die Terrasse hinten im Hof, denke die gehört dazu, ist bestimmt auch schön Ich esse auch gerne italienisch, aber es mangelt hier für meinen Geschmack halt an der Vielfalt. Neu-Ulm hat da sehr aufgeholt muss man sagen. Aber nochmal zurück zu dem Gebäude. Was ich auch schön finde, es ist kein reines weiß, eher so Eierschalen farbig. Das finde ich auch sehr schön.

  • Nachrichten aus Handel und Wirtschaft

    Aki - - Nachrichten & Bauliches

    Beitrag

    Ich kenne jemanden, die in einer dieser Läden dort arbeitet. Wenn wegen einer Aktion bei Möbel Mahler mehr Besucher waren, war der Parkplatz schnell voll, das Parkhaus aber war sagen wir vielleicht nur halb voll. Aber man muss auch sagen, das Parkhaus sollte mal renoviert werden. Aber vielleicht ändert sich das ja jetzt. Die neuen Geschäfte zeihen vielleicht auch mehr Kunden an, die dann im Parkhaus parken. Jetzt was anderes. in Ulm bzw. in Neu-Ulm heißt es jetzt wieder "Nichts ist unmöglich - T…

  • Mangelware Gewerbefläche

    Aki - - Visionen

    Beitrag

    Ja, bei dem Gebiet an der A7 wurde vielleicht auch deshalb mehr bekannt, weil es für eine Gemeinde wie Nersingen schon ein großes Projekt ist und weil dort auch eine Tankstelle und ein Schnellrestaurant entstanden sind. Ja, gibt einige Firmen, die zentral liegen und keine Erweiterungsmöglichkeiten haben am jetzigen Standort. Ich denke da werden einige auf das MOCO-Areal ziehen.

  • Renovierung des alten Gebäudebestands

    Aki - - Im Bau

    Beitrag

    Ein gutes Beispiel gibt es ja, die Büchsengasse 12. Nach Jahrzehnten des Verfalls wurde es gerettet. Daher besteht ja noch Hoffnung. Zu dem Gebäude habe ich jetzt im Forum nichts gefunden. Daher poste ich hier mal nen Link swp.de/suedwesten/staedte/ulm/…-entstanden-25094098.html

  • Wie konnte ich nur Kebap vergessen

  • Mangelware Gewerbefläche

    Aki - - Visionen

    Beitrag

    Bei dem Mangel wundert es mich, dass es nicht noch mehr Investoren gibt, die wie bei dem Gewerbegebiet an der A7 in Nersingen, solche Projekte zumindest planen

  • Das Gebäude macht sich sehr gut an der Stelle, aber leider ist schon wieder ein Pizza und Pasta Lokal entstanden Gefühlt besteht Ulm kulinarisch nur aus Spätzle, Pizza, Pasta und Burgern

  • Nachrichten aus Handel und Wirtschaft

    Aki - - Nachrichten & Bauliches

    Beitrag

    Ja, so Fachmärkte und Discounter brauchen schon einiges an Fläche, aber mir ist so ein ebenerdiger, offener Parkplatz lieber als so ein enges Parkhaus, wie es Kaufland dort hat. Und ich glaube, es gibt einige Kunden, die nicht so gerne in so ein Parkhaus fahren, obwohl es ja auch Vorteile hat. Im Sommer steht man immer im Schatten und das Auto ist besser geschützt. Sieht man auch bei Möbel Mahler. Das Parkhaus ist meistens bis auf die ersten beiden Geschosse ganz leer. Einige Parken, so wie ich …

  • Renovierung des alten Gebäudebestands

    Aki - - Im Bau

    Beitrag

    Aus diesem Haus könnte man bestimmt ein nettes, kleinen Schmuckstück machen. Hoffentlich kommt mal es mal zu einer Sanierung, bevor es ganz verfällt.

  • Ich fahre da ja öfters vorbei. Ich glaube aber, die Tankstellen und die Geschäfte wird das noch mehr treffen, als die Autohäuser. Ich hoffe alle beteiligten halten bis 2020 durch

  • Region Neu-Ulm // Stadt Senden, Sammelthread

    Aki - - Im Bau

    Beitrag

    Burger King wird wohl wieder zurück kommen nach Senden. Dafür wird das Gebäude am Kreisel im Sendener Norden umgebaut werden. Auch Lidl möchte sein Gebaude abreisen und neu bauen. Aldi hat auch Pläne zur Erweiterung der Verkaufsfläche. Und die Eröffnung von Decathlon im Illercenter steht kurz bevor. Die kleineren Städte wie Senden wollen ja auch immer ihre "Innenstädte", wenn man das so sagen kann beleben. Wie man in dem Artikel lesen kann, klappt das ja nicht immer so. Aber wenn man sich diese …

  • Z4: "Das Tor zum Science Park III"

    Aki - - Projekte

    Beitrag

    Das ist mir auch schon öfters aufgefallen, aber nicht nur bei der SWP, sondern auch bei anderen Zeitungen und Zeitschriften. Da standen andere Angeben oder es waren die falschen Bilder abgebildet. Aber das schlimmere ist, in diesem Fall zwar nicht gravierend, aber das eben nicht jeder Leser da so genau bescheid weiß. Wenn ich eine Zeitung lese, dann ja um informiert zu sein und da sollte man davon ausgehen, dass die Angaben auch stimmen, die da gedruckt sind.

  • Mir fehlt ...

    Aki - - Nachrichten & Bauliches

    Beitrag

    Das Sommerloch ist ja jetzt dann vorbei und der Thread ging in eine doch sehr unerwartete Richtung. Aber war trotzdem interessant. Das einige hier sich mehr Hochhäuser wünschen hat mich doch sehr überrascht. Bevor das hier einschläft oder sogar noch gelöscht wird, wenn das Forum umgebaut wird, liste ich jetzt mal die Hochhäuser und hohen Bauten von Ulm und Neu-Ulm zum Abschluss mal auf: 1. Umer Münster Ulm 161m --- 2. Fernmeldeturm Ermingen Ermingen 154m --- 3. Schapfenmühle Jungingen 115m --- 4…

  • Stadtgespräche Ulm

    Aki - - Nachrichten & Bauliches

    Beitrag

    Toiletten und ein Imbiss wären bestimmt nicht schlecht, aber vielleicht sollte man sich wirklich mal mehr Gedanken machen, welcher Standort zentraler in der Stadt für einen "richtigen" Fernbusbahnhof" geeigneter wäre. Städte wie Heidelberg oder Würzburg haben wohl wegen der dortigen zentraleren Lage ein Passagieraufkommen, das gut dreimal so hoch sein soll, als das von Ulm/Neu-Ulm. Es war ja auch mal überlegt worden, das in Neu-Ulm bei der Galcis Galerie zu bauen. Das wäre ja auch ein guter und …