Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 268.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Stadtgespräche Neu-Ulm

    panpikus - - Nachrichten & Bauliches

    Beitrag

    Zitat von Aki: „... oder Wiblingen endlich schön werden... “ hehe, dann müsste man ja mindestens die die Hälfte platt machen

  • Stadt Senden, Sammelthread

    panpikus - - Im Bau

    Beitrag

    ich weiß auch nicht wirklich wem die se neue Straße, Tangente will ich sie nicht mehr nennen, nutzen sollte. Und dann noch solche Aussagen wie diese dass man den Verkehr in der Kemptener Str., also der Haupttrasse durch Senden, künstlich erschweren will...Ja vielen dank auch!

  • Stadt Senden, Sammelthread

    panpikus - - Im Bau

    Beitrag

    was haben verstopfte Straßen in Senden damit zu tun dass Leute aus Ulm in Senden einkaufen wollen? Keiner aus der Ulmer Gegend fährt nach Senden hinein um zu einkaufen, sondern lediglich in das nördliche Einkaufsgebiet. Die im Artikel erwähnte 'Tangente' wird lediglich den Verkehr aus den Gebieten östlich von Senden (Witzighausen, Weißenhorn) aus der Stadt abziehen

  • Neugestaltung der Ulmer Straßen und Gassen

    panpikus - - Im Bau

    Beitrag

    Zitat von Reiner L.: „Es gibt ja noch die Möglichkeit das Auto 200-300m entfernt an der Einsteinstraße abzustellen “ Widerspruch! diese 'Möglichkeit' sollte ja NIEMANDEM aus Söflingen in den Sinn kommen. Die Einsteinstrasse wird als Parkfläche dringend für die vielen Büros in der Gegend gebraucht"

  • Stadtgespräche Ulm

    panpikus - - Nachrichten & Bauliches

    Beitrag

    ich habe ja mehrfach schon den Patrick Blanc und seine Projekte in diesem Forum erwähnt

  • Abriss/Neubau Gänstorbrücke

    panpikus - - Projekte

    Beitrag

    vor allem die damalige Aussage von Wetzig 'Die Stadt Ulm will diese vierte Donaubrücke nicht.' Was für eine Anmaßung sowas zu behaupten...ich bin mir ziemlich sicher dass die Mehrzahl der Ulmer Bürger schon damals diese vierte Brücke gewollt hätte

  • lustig dass ausgerechnet der Noerenberg das Maxl-Bräu Gebäude als 'potthässlich' bezeichnet. Ich meine...der Mann ist ja weltweit bekannt als angesehener Architektur-Kenner...

  • die Gitter am Allgäuer Ring sind leider notwendig, denn viele Radfahrer glauben immer noch sie hätten dort auf dem Zebrastreifen Vorfahrt...und wenn man sie enger macht werden gleich wieder irgendwelche Mütter mit Kinderanhängern auf die Barrikaden gehen

  • Abriss/Neubau Gänstorbrücke

    panpikus - - Projekte

    Beitrag

    Zitat von Wolfe: „ Zu 2. Erst wenn der Noerenberg als ausgemachter Steaßenbahnfeind als OB abgelöst ist kann das was werden. Die Linien nach Ludwigsfeld und Pfuhl/Schulzentrum oder noch besser Burlafingen sind überfällig und Ausdruck modernem Nahverkehr. Das würde auch die vierte Brücke dann überflüssig machen. “ nein, das wäre zwar eine große Aufwertung des ÖPNV in der Region aber es würde die vierte Brücke überhaupt nicht überflüssig machen

  • Mir fehlt ...

    panpikus - - Nachrichten & Bauliches

    Beitrag

    ich finde den Firat bei Xinedome in der Nähe ganz gut. Insbesondere deren Döner Teller. was Inder angeht...da war ich eine Zeit lang gerne im Taj Mahal, aber so wie ich das mitbekommen habe sind die Portionen dort mit der Zeit kleiner geworden...

  • Zitat von Reiner L.: „ Bin mal gespannt wie das mit dem Verkehr weitergeht wenn das MOCO-Gelände bebaut ist, trotz Entlastung durch die verlängerte Schillerstraße. “ was der Blaubeurer Straße zur besserer Durchgänglichkeit fehlt sind 2 parallele Nebenstrassen, damit man von einem zum anderen Markt vernünftig durchfahren kann, ohne so ein Rumgegurke wie der Sperrung der Zufahrt zwischen Bauhaus und Alnatura. Auf der Nordseite ist es besser gelöst, wobei ich mir an der Kreuzung beim Bauhaus einen …

  • Mobilität und Infrastruktur

    panpikus - - Nachrichten & Bauliches

    Beitrag

    gerät man zwischen 7:00 und 7:30 in den Stau ist der Zeitverlust locker 20 Minuten. Das gleiche gilt nach 16:15 bis etwa 17:30 Das Problem ist auch nicht die eigene Geduld, sondern Unfähigkeit derjenigen Verkehrsteilnehmer die keine Ahnung davon haben wie Reißverschlussverfahren funktioniert. Auch die Stelle wo ich auf der durchgehenden Spur sowohl Fahrzeuge von rechts als auch von links reinlassen muss. Es war schon paar mal der Fall, wo sich ein zweiter Held von der selben Seite reindrängen wo…

  • Mobilität und Infrastruktur

    panpikus - - Nachrichten & Bauliches

    Beitrag

    Zitat von Reiner L.: „Bald Entlastung fürs Ulmer Industriegebiet Donautal Der Knoten Wiblinger Allee/Hans-Lorenser-Str. wird wesentlich früher fertig als geplant, nämlich schon Ende September/Anfang Oktober! swp.de/suedwesten/staedte/ulm/…et-donautal-27497798.html “ das ist auch bitter nötig. jeden Tag da durchfahren zu müssen ist ein Alptraum. 3 Mal Reissverschlußverfahren auf einer strecke von nicht mal 50 Metern ist schon heftig

  • "Das Entstehen einer Bausünde in Bildern"

  • Mir fehlt ...

    panpikus - - Nachrichten & Bauliches

    Beitrag

    ich hätte gerne noch eine weitere östliche Brücke über die Donau, als Verlängerung der Böfinger Steige zur Kammer-Krummen Strasse

  • Zitat von Finn: „Hans im Glück: Ein Unglück für die Anwohner [SWP] Zitat: „Die Ansiedlung der Burgerkette „Hans im Glück“ treibt die Anlieger auf die Barrikaden. Sie befürchten Fettgestank rund um die Uhr. “ “ da bin ich auf der Seite der betroffenen Familien

  • Mir fehlt ...

    panpikus - - Nachrichten & Bauliches

    Beitrag

    1. eine Ringlinie die die verschiedenen Stadteile erfasst ohne dass man in die Stadtmitte muss 2. vernünftige Anbindung von Senden an den Ulmer ÖPNV, am besten als Wiblingen --> Senden --> Neu-Ulm (was uns zu Punkt 1. bringt) 3. mehr Baugrundstücke 4. einen vernünftigen (Craft-)Bierladen a la Kraftpaule in Stuttgart 5. einen 3D Druckshop 6. besserer Umgang mit historischer Bausubstanz (z.b. besser geregelter Zugang zu vorhandenen ÖLSRs, Erhaltung der Festungsbauten) 7. vernünftige Umsetzung von …

  • ein gescheiter bierladen sollte rein. so was fehlt in Ulm/Neu-Ulm noch

  • Zitat von Reiner L.: „ ...Mit einer Reduzierung der Fahrspuren auf je eine pro Richtung wäre die von mir beschriebene Haltestelle ohne Probleme realisierbar und der Platz hätte auch trotz MIV richtig Aufenthaltsqualität... “ moch besswer wäre es wenn der gesamte MIV in einen Tunnel verlegt worden wäre. Dieses war von sehr vielen Leuten gewünscht, damals als die Vorschläge von der Stadt 'gesammelt' wurden. Mich hat bisher keine Erklärung überzeugt dass das technisch nicht machbar gewesen wäre...t…

  • schade. so ziemlich die beste Fassade in der Bahnhof-/Hirschstraße wird durch eine gesichts- und identitätslose 0815-Architekrut ersetzt