Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 162.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Reiner L.: „Vielen Dank für den Link zu FB. Die Qualität des Jammerns über die angebliche Nichterreichbarkeit der "Innenstadt" ist ja schon erbärmlich. Keine Reflektion ob man das eigene Verhalten nicht mal einfach überdenken und ändern sollte um die Friedrich-Ebert-Straße und damit die westliche Innenstadt zu entlasten. Dann noch die absolute Ahnungslosigkeit über Bauabläufe und die üblichen Drohungen daß ab sofort außerhalb gekauft wird, da käme man ja besser an die Geschäfte ran mit…

  • Vor allem, weil es sich lediglich um einen Ausbau handelt, also eine seit Jahrzehnten vorhandene Strecke lediglich verbreitert wird. Ich lass mir die langwierigen und mit unendlich vielen Gutachten durchzogene Genehmigungsphasen gefallen wenn neue Trassen durch wirklich ökologisch sensibles Terrain geführt werden sollen aber nicht beim dreistreifigen Ausbau einer überlasteten Strecke. Deutschland halt - jeder hat was zu meckern und sagen und wird auch angehört.

  • Stadtgespräche Neu-Ulm

    Wolfe - - Nachrichten & Bauliches

    Beitrag

    Der Anti-Tram Noerenberg halt!

  • War von Anfang an so. Ein Unfallschwerpunkt ist die Ludwig-Erhard-Brücke auch nicht.

  • Abriss/Neubau Gänstorbrücke

    Wolfe - - Projekte

    Beitrag

    Das war ein Riesen Auflauf an der Gänstorbrücke. Hatte Nachtdienst und ließ es mir nicht nehemen vorbei zu schauen. Medieninteresse war groß. Liebherr hat mit seinen drei fabrikneuen Schwerlastkränen Werbung in eigener Sache gemacht. Letztlich habe ich noch ein sehr interessantes und tolles Gespräch mit einem Verantwortlichen der Firma, welche die Sensortechnik eingebracht hat und die Auswertungen liefert, geführt. Was ich dort erfahren habe war wirklich erstaunlich. Die Gänstorbrücke ist so Was…

  • Stadt Blaustein | Sammelthread und Nachrichten

    Wolfe - - Im Bau

    Beitrag

    Ein Ortsbus-system gerade für die extremen Hanglagen wird schon seit langem diskutiert - aber eben nur das!

  • Mit der IHK gebe ich dir Recht. Auf der anderen Seite ist das ihre Aufgabe als Interessenvertreter der Industrie und des Handels. Befremdlich finde ich aber, dass die Stadträte völlig überrascht wurden. Ich für mich würde sagen, dass die Kommunikation von Stadtspitze zum Gremium offener sein sollte. Das hat ein "Gschmäckle".

  • Neugestaltung der Ulmer Straßen und Gassen

    Wolfe - - Im Bau

    Beitrag

    swp.de/suedwesten/staedte/ulm/…er-massstab-28315682.html Die Stadt zeigt sich nicht angetan von den Forderungen der Einzelhändler und der vertretenden Organisationen, was ich nicht verstehen kann. Vom Belag und der Möblierung ist die Ulmer FuZo kein Aushängeschild. Die Baumaßnahmen in den Sedelhöfen sollen die neue Visitenkarte werden und dann endet diese nach wenigen Metern in der alten Einkaufsmeile? Die kolportierten 10 Mio. sind fraglos viel aber gut investiertes Geld. Vielleicht sollte die …

  • Stadtgespräche Ulm

    Wolfe - - Nachrichten & Bauliches

    Beitrag

    swp.de/suedwesten/staedte/ulm/…f-rang-acht-28291956.html Dieses Ranking mit Platz 8 finde ich viel bemerkenswerter, vor allem wenn man sieht Wer so alles hinter uns rangiert!

  • Orange Campus | Donaubadgelände

    Wolfe - - Im Bau

    Beitrag

    Das Projekt steht außer Frage aber die Finanzierung / Eigenkapitalquote von BBU01 lässt schon Fragen offen. Deshalb hat sich das Prozedere der Zuschussgenehmigung durch die Stadt Ulm auch zu Recht verzögert. Im Gegensatz zu den bedingungslosen Befürwortern mit den orangefarbenen Brillen habe ich das Vorgehen der Stadtspitze und des Ulmer OB für absolut richtig und gerechtfertigt angesehen. Das Ergebnis mit der Trennung von Hallen und "vereinseigenen (privaten)" Teil geben ihm Recht, auch wenn da…

  • Neubau Conti-Forschungszentrum | Wegenerstraße

    Wolfe - - Projekte

    Beitrag

    Mit den Entwicklungen am "Illerpark", im Ulmer Hofgut und den Nachverdichtungen in Wiley Nord mit den Schulneubauten etc. sowie Vorfeld ist eine Straßenbahn ein "Must have"! Die standardisierte Bewertung dürfte da überhaupt gar kein Problem sein. Zudem könnte es ein grenzüberschreitendes Modellprojekt im ÖPNV sein.

  • Stadt Blaustein | Sammelthread und Nachrichten

    Wolfe - - Im Bau

    Beitrag

    Verletzte Eitelkeiten! Das ist aber doch der allgemeine gesellschaftliche Tenor: "Erst mal gegen alles sein und wenn man verliert hat man doch Recht gehabt und die Anderen liegen immer falsch!" Das ist doch im letzten Jahrzehnt hoffähig geworden und von den Gerichten mit teils abstrusen Urteilen gestärkt worden. Nur meine bescheidene Meinung und nur eines vieler exemplarischer Beispiele für gesellschaftliches Auseinandertriften

  • Neubau "Magietheater" | Wiley-Nord

    Wolfe - - Projekte

    Beitrag

    Wohl nur Illusion - aber das ist ja sein Geschäft

  • Wohnsiedlung "Arkadien" | Dornstadt

    Wolfe - - Projekte

    Beitrag

    swp.de/suedwesten/landkreise/a…e-wohnungen-28142308.html Das hört sich nach Zustimmung und Formsache in der heutigen Gemeinderatssitzung an. Vielleicht kann man das Zufahrtsproblem doch noch anders lösen und dann finde ich an dem Projekt wenig auszusetzen. Das sahen die meisten Bürger wohl auch so.

  • Stadt Blaustein | Sammelthread und Nachrichten

    Wolfe - - Im Bau

    Beitrag

    swp.de/suedwesten/landkreise/a…im-leubeweg-28142320.html Stadträte stimmen für Nachverdichtung im Leubeweg: "Nicht alle, aber die meisten Blausteiner Stadträte sind zufrieden mit dem Kompromiss: 16 Ja-Stimmen erhielt der überarbeitete Bebauungsplan für das Gebiet Nördlich Leubeweg /Ulmer Straße in Klingenstein"....... Hätte nicht erwartet, dass das Projekt jetzt doch so schnell durchgewunken wird, nachdem sich in den vergangenen Wochen doch Widerstand formiert hat. Der Wohnraumbedarf ist hoch un…

  • Abriss/Neubau Gänstorbrücke

    Wolfe - - Projekte

    Beitrag

    Oder einfach nur seine eigene Meinung wiedergegeben. Darin war er ganz gut!

  • Wenigstens in kompromierter Form mit überschaubarer Dauer. Warum dann aber die FUG auch noch zu gleicher Zeit eine Spur in der Blaubeurer Straße (von Blaustein kommend) aufreissen muss kann verstehen wer will. Da muss man auch mal entsprechende Absprachen erwarten können, zumal die Dringlichkeit bei drr Fernwärmeleitung auf den Oberen Eselsberg ja absolut in der Zeit ist. Das stört mich schon, zumal die Stadt die Blaubeurer Straße explizit als Ausweichroute nennt.

  • Wohnsiedlung "Arkadien" | Dornstadt

    Wolfe - - Projekte

    Beitrag

    Mit dem Entwurf kann man durchaus leben. Ich finde das Gesamtprojekt als solches richtig gut. Der Bauträger schafft ein Gesamtquartier mit viel Grün und Wasser. Das hätten andere bekannte Bauträger durchaus geschickter und zu ihrem monetären Vorteil gelöst aber sicher nicht besser gemacht. Insofern gebührt dem "Grünplan" auch mal Lob. Ein Erholungsraum vor der Haustür kann das werden. Bei der Zufahrt gebe ich dir Recht. Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, war das vor einiger Zeit bei P…

  • Neubau DLRG-Rettungswache

    Wolfe - - Projekte

    Beitrag

    Beschämend für das Land Baden-Württemberg! Zu wenig Geld? Dann sollte sich die Grün-schwarze Regierung von unsinnigen Prestigeausgaben verabschieden, mit denen lediglich politische Flügel beider Parteien zufriedengestellt wetden aber dem Bürger und Steuerzahler einfach gar nichts bringen. Lebensrettung durch ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement des DLRG haben offenbar keine politische Lobby. Dann hoffen wir mal das diese Regierung nicht absäuft (Achtung Ironie).

  • Ab 19.10.2018 finden die ersten Inbetriebnahmefahrten im Abschnitt von der Theaterkreuzung bis zum Kreisknoten Albert-Einstein-Allee statt. Der Abschnitt zur Endhaltestelle in der Lise-Meitner-Straße erfolgt erst später nach den Tests mit den Kompensationsanlagen in den wissenschaftlichen Gebäuden entlang dieses Abschnitts (Stichwort Erschütterungen). Ab der 46. KW soll dann der Abschnitt zum Kuhberg erfolgen. Es geht was voran.