Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 111.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Reiner L.: „Über die Gründe der Geschwindigkeitsreduzierung kann man geteilter Meinung sein. Wie ich oben schon schrieb wird bei freier Straße meist zu schnell gefahren. Für mich hat die Reduzierung schon Sinn: Man hat dort aus den Seitenstraßen allgemein eine schlechte Sicht auf die Söflinger- oder Wagnerstraße, bei Nacht sowieso. Durch parkende Autos ist das Ganze eh unübersichtlich, man muß sehr weit in die Vorfahrtsstraße reinfahren um eine einigermaßen gute Sicht auf den bevorrech…

  • Zitat von Jogi: „Was mich ja schon brennend interessieren würde ist: Jetzt werden die 30er Zonen mit allen Tricks verwirklicht - "Lärmschutz in der Nacht" wird, ich unterstelle das bewußt, vorgeschoben! ... was machen die Herren, wenn in 10 Jahren die Elektroautos überhand nehmen und auch nachts fast gar kein Lärm mehr entsteht? Darf man dann wieder 50 fahren? Nicht falsch verstehen, ich will nicht rasen in der Stadt und nachts bin ich eh nicht unterwegs, mich betrifft 30er Zone also gar nicht. …

  • Irgendwie hat man sich noch nicht einigen können, ob man nu Tram oder SEV einsetzt - heute morgen kurz nach 10 kamen innerhalb von zehn Minuten drei Trams und zwei 2er-Busse am Science Park II an. Gestern abend haben sich auch drei Trams an der Endhaltestelle gestaut... ich werd daraus noch nicht so richtig schlau.

  • Abriss und Neubau des Barfüßer Neu-Ulm

    Sputnick - - Projekte

    Beitrag

    Sehr schade. Im Barfüßer habe ich letzes Jahr geheiratet und ein wunderschönes Fest gehabt. Da würde mir schon was fehlen, wenn der nicht mehr da wäre...

  • Als ich heute morgen zur Arbeit kam, fuhren gerade zwei (!) Trams von der Endhaltestelle Lise-Meitner-Straße los gen Süden. Und ein Bus (!), beschildert mit "2 Kuhberg". So einen Bus hab ich später auch noch auf dem Berliner Ring gesehen. Läuft da was noch nicht rund, dass die schon SEV machen, oder hat das eine andere Bewandtnis?

  • Zitat von 750er: „Zitat von Finn: „Das zweite Bild sieht aus wie bestellt! “ Das war reiner Zufall “ War es. Nachdem die Fotoshow in der Lise-Meitner-Straße vorbei war, hab ich dann noch die geplante Tour gemacht, bin auf dem Rückweg wieder über den Campus gefahren und sah dann da gerade die Bahn ankommen. Also spontan geparkt, nochmal raus, den schicken alten Werkstattwagen abgelichtet und auf die Bahn gewartet. Und als dann der Bus noch kam, musste ich einfach abdrücken

  • Ich war dann doch heute eher zufällig zur rechten Zeit am rechten Ort - hatte ja nicht dran geglaubt, tatsächlich eine Bahn zu sehen, und wollte den schönen Sonntag nutzen, mal wieder die Strecke abzufahren. Kaum war ich aber am geplanten Startpunkt Science Park II angekommen, rollte mir die Bahn vor die Linse! bauforum-ulm.de/index.php?atta…c47d8cea8f8cd2528a5d6c61b An der großen Wendeschleife an der Uni ist mir dann später noch ein tolles Stelldichein vors Handy gefahren. Vergangenheit, Gegenw…

  • Zitat von Reiner L.: „Zitat von Sputnick: „Speaking of which: Vorm Conti-Gebäude, Fahrtrichtung Süd hängt tatsächlich seit neuestem eine Ampel, ich kann mir nur nicht erklären, wozu die da sein soll - Gleise gibt es dort nicht zu queren, und Busse werden doch in diese Richtung nicht abfahren... “ Interessant, werde ich mir morgen mal ansehen. Vorstellen kann ich mir auch nichts darunter... edit: ab Fahrplanwechsel fährt da die Linie 15 durch, allerdings in nördlicher Richtung von der Endhalteste…

  • Findet die Testfahrt in der Wissenschaftsstadt nun eigentlich morgen statt? Das war doch, soweit ich weiß, der avisierte Termin - vorhin waren sie aber immer noch dabei, an der Oberleitung rumzuschrauben, und Ampeln hängen auch noch nicht alle. Speaking of which: Vorm Conti-Gebäude, Fahrtrichtung Süd hängt tatsächlich seit neuestem eine Ampel, ich kann mir nur nicht erklären, wozu die da sein soll - Gleise gibt es dort nicht zu queren, und Busse werden doch in diese Richtung nicht abfahren...

  • An welcher Haltestelle haben sie denn da gedreht? Schaut mir fast aus wie Science Park II, mit dem Ex-Nokia-Gebäude im Hintergrund?

  • Zitat von Jogi: „Gerade kam ne neue Nachricht über den Uni-Verteiler: Zitat von Uni-Ulm: „Ab voraussichtlich 18. November 2018 finden die ersten Inbetriebnahme-Fahrten mit Straßenbahnen auf dem Streckenast Wissenschaftsstadt, im Abschnitt Vestibül Ost (Kreisknoten Albert-Einstein-Allee / James-Franck-Ring / Helmholtzstraße) bis zur Wendeschleife Science Park II statt. “ “ Na da müssen sie sich aber noch ordentlich ranhalten, um die Oberleitung bis dahin fertigzubekommen...

  • ... im weiteren Verlauf der Albert-Einstein-Allee und der Lise-Meitner-Straße müssen sie die Oberleitung ja erst noch gescheit aufhängen - da ist seit Wochen nix mehr passiert...

  • Mir fehlt ...

    Sputnick - - Nachrichten & Bauliches

    Beitrag

    Zitat von Aki: „Wie konnte ich nur Kebap vergessen “ Ich bin ja noch auf der Suche nach einer brauchbaren, mit Auto gut erreichbaren Dönerbude in Ulm. Ich weiß nicht was das ist, aber beinahe jeder Döner, den ich seit meinem Zuzug vor einigen Jahren hier probiert habe, ist mindestens eine Größenordnung schlechter als alles, was man in meiner früheren Heimat Karlsruhe an jeder Ecke bekommt. Nichtmal das Dürüm-Brot machen die hier frisch! In Karlsruhe würde sich das nichtmal der billigste Dönerlad…

  • Zitat von Megalodon: „Also in der Liste-Meitner-Straße haben sie heute angefangen einen Großteil der Baustellenabsperrungen abzubauen. Ein bisschen was steht aber noch. “ Und heute werkelt da auch die Stopfmaschine wieder, um die letzten Meter Gleis bis zum Kreisverkehr zu richten, die ja erst später kamen...

  • Mittlerweile hängt in Lise-Meitner-Straße und Albert-Einstein-Allee die Oberleitung, zumindest rudimentär. bauforum-ulm.de/index.php?atta…c47d8cea8f8cd2528a5d6c61b

  • Aktuell wird der doch noch gar nicht so alte Straßenbelag der Albert-Einstein-Allee Richtung Uni abgefräst. Es herrscht linksseitiger Einbahnverkehr Richtung Uni (was aus der anderen Richtung kommend erst beschildert ist, wenn man vor dem Einbahnstraßenschild steht, woraufhin man dann wieder einen U-Turn zurück machen darf... Warum hat man dort überhaupt eine Deckschicht aufgetragen, nur um sie wenige Monate später wieder aufwendig entfernen zu müssen? bauforum-ulm.de/index.php?atta…c47d8cea8f8c…

  • Zitat von Sputnick: „Der Kreisverkehr an der Lise-Meitner-Straße ist ja mittlerweile in Betrieb, und man ist fleißig dabei, das noch fehlende Schienenstück vorzubereiten und Oberleitungsmasten zu setzen. Was ich nicht verstehe: Warum ist da ein einziger Mast nicht wie all die anderen dunkel lackiert? Siehe Bildmitte... schaut total fehl am Platz aus. “ Das hat sich dann wohl auch geklärt: Seit heute ist der Mast grau lackiert wie die anderen auch. Keine Ahnung, warum man das erst nach dem Aufste…

  • Der Kreisverkehr an der Lise-Meitner-Straße ist ja mittlerweile in Betrieb, und man ist fleißig dabei, das noch fehlende Schienenstück vorzubereiten und Oberleitungsmasten zu setzen. Was ich nicht verstehe: Warum ist da ein einziger Mast nicht wie all die anderen dunkel lackiert? Siehe Bildmitte... schaut total fehl am Platz aus. bauforum-ulm.de/index.php?atta…c47d8cea8f8cd2528a5d6c61b

  • Zitat von Reiner L.: „Zitat von E.Lmo: „Wo werden den zukünftig die Radler hingesteckt? Mir scheint es am wahrscheinlichsten das die Radler auf die Straße verlegt werden, weil die Straße an sich ja schon recht breit ausfällt? Weis da jemand mehr? “ Nach meinem Wissen werden auf der recht breiten Fahrbahn tatsächlich Radfahrstreifen angelegt. “ Wenn ich nicht irre, sind auf den Plänen Schutzstreifen (keine Radfahrstreifen) eingezeichnet. Aber wer weiß, ob das noch aktuell ist.

  • Da war wohl kürzlich Richtfest. augsburger-allgemeine.de/neu-u…-arbeiten-id51627591.html