Upper West Side

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Baubeginn (war der nicht erst für 2013 geplant?) für das Studentenwohnheim Wilhelm-Runge-Straße, direkt am Kreisverkehr.

      Sämtliche Bäume und Sträucher wurden bereits Ende Februar entfernt. Inzwischen stehen Baucontainer und eine eigene Baustellenzufahrt wurde geschaffen.

      Jetzt scheinen die Aushub Arbeiten zu beginnen.

      [img]http://www.abload.de/img/cimg1473o4ueg.jpg[/img]

      [img]http://www.abload.de/img/cimg1474ilu7v.jpg[/img]
    • Das hat mich auch gewundert, dass es schon losgeht... warten wir mal ab, ob da zeitnah wirklich der Hochbau startet.
      Danke Bob für die Bilder!

      Was mir auch aufgefallen ist, es gibt ein weiteres großes Baufeld neben dem neuen DRK-Gebäude, also wenn man vom Botanischen Garten auf dem Fußweg Richtung Helmholtzstraße läuft, auf der linken Seite. Auf dem offiziellen Plan ist hier nichts verzeichnet, und ich hab keine Ahnung, um welches Projekt es sich handelt...
      Ulm ist Provinz.
    • Danke Bob für das umfassende Update. :thumbup:

      Zum Studentenwohnheim noch der Link zum Architenten mit einer weiteren Visualisierung.

      Da stimm ich dir zu Aquarium der Neubau der psychosomatischen Klinik passt nicht zur Bestandsbebauung. Vielmehr passt die Architektur zum Neubau der Chirurgie.
      Obwohl die Probleme der Welt immer komplexer werden, bleiben die Lösungen beschämend einfach.
      Bill Mollision
    • Am Studentenwohnheim geht es dank vieler vorgefertigter Teile (Aussenwände inkl. Fassade, Innenwände mit kompletten sanitären Installationen) richtig schnell voran.

      [img]http://www.abload.de/img/img_20120726_085133cgu5x.jpg[/img]

      Das zweite Gebäude hinkt noch etwas hinterher:

      [img]http://www.abload.de/img/img_20120726_085147rauo3.jpg[/img]

      In der Totalen siehts es hier so aus (Aufnahme ist vom hinteren Teil des Kompexes aus gesehen):

      [img]http://www.abload.de/img/img_20120726_085022h3uji.jpg[/img]
    • Laut Bürgerinfo soll in der ersten Hälfte des Jahres 2013 eine neue Straße auf dem Oberen Eselsberg entstehen, die hauptsächlich neue Studentenwohnheime (muss an mir vorbeigegangen sein...) bedienen soll. Diese Manfred-Börner-Straße wird südlich vom Kreisverkehr an der Albert-Einstein-Allee abzweigen und dann in den Panoramaweg münden. Wohl um zu verhindern, dass da ein Schleichweg von der Heilmeyersteige und der Ochsensteige zur Uni-West entsteht, werden an mehreren Stelle Schranken eingezogen.

      Im Entwurfsplan sieht man, dass zwei Studentenwohnheime (Kuben mit Innenhof, wenn ich das richtig sehe) in etwa auf der Fläche des jetzigen, mehr oder weniger wilden Parkplatzes am Kreisverkehr hochgezogen werden, mit Option für ein drittes Gebäude. Fertig soll das Ganze wohl zum Wintersemester 2013/2014 sein. Ist das neu? Kann ja nicht so wirklich neu sein, wahrscheinlich habe ich nur nichts davon gehört... aber dass wir dringend Wohnraum speziell für Studenten brauchen, wissen wir ja.

      Mittelfristig kann man ja mal diskutieren, was die Stadt mit der Lücke zwischen Science Park und weißem Eselsberg machen will. An sich ist das eine der wenigen großen Freiflächen in der Wohngegend und, wie ich finde, ein notwendiges Gegengewicht; aber wenn man jetzt erstmals auch (Studenten-) Wohnbebauung an dieser Stelle hochzieht, wird der wohl oder übel Panoramaweg auch mal dran glauben müssen...

      Edit: Hier stand tatsächlich mal Alfred-Einstein-Allee.. auweh. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Finn ()

    • Allen vielen Dank für den herzlichen Empfang!

      Und gleich nochmal ein paar Fotos von der aktuell dritten großen Baustelle: Studentenwohnheime & Manfred-Börner-Strasse

      Einschwenkung Manfred-Börner-Strasse auf Strasse am Oberberghof
      [img]http://www.ld-host.de/uploads/images/f6aabef86baa15e52037394b9cd1696f.jpg[/img]

      Nördliches Ende Manfred-Börner-Strasse (Kreisel Albert-Einstein-Allee)
      [img]http://www.ld-host.de/uploads/images/b6a6913a7e65128e41d681e3b722d582.jpg[/img]

      Studentenwohnheime & zukünftiger Verlauf Manfred-Börner-Strasse
      [img]http://www.ld-host.de/uploads/images/fb60ea7c85d1ec2c5872ef5af1459b07.jpg[/img]

      Sehr schön sind inzwischen die Fenstereinfassungen an den Studentenwohnheimen zu sehen
      [img]http://www.ld-host.de/uploads/images/7eae380be2961fc068abdc7b75dbedc4.jpg[/img]

      Wobei die Fenster ganz schöne Schießscharten werden ...
      Der Blick nach Süden ist allerdings echt Klasse!

      Eine Anmerkung zur Erweiterung der Hochschule:
      Die sehe ich etwas zwiespältig. Von Süden passt der Anbau nach meinem Dafürhalten nicht wirklich zur offenen Glasfront des bestehenden Teils.

      Zum Thema Infrastruktur:
      Immerhin gibt es die Einkaufs-Möglichkeiten am oberen Eselsberg. Von den Wohnheimen sind das ca. 10 min. zu Fuss. Von den Bereichen weiter "hinten" Richtung Uni-Klinik wird das allerdings schwierig.
      Kritisch sehe ich die Verkehrsanbindung, solange die Strassenbahn noch nicht fertig ist. Mit dem Auto läuft alles über den Berliner Ring, der aktuell zur Rushhour schon sehr stark belastet ist.
    • Upper West Side - Ausbau

      Brandheiß! ;)

      Es sieht so aus, als wenn bei den Studentenwohnheimen "Upper West Side" das dritte Gebäude in Angriff genommen wird. Seit dem Wochenende ist das Baufeld mit einem Zaun umgeben.
      Hier die obligatorischen Bilder:

      [img]http://www.ld-host.de/uploads/images/9f6225cf77fed337143deb1ae9c89f35.jpg[/img]

      [img]http://www.ld-host.de/uploads/images/e7cb8c99323604e3ee27fe051bc1fbd8.jpg[/img]

      [img]http://www.ld-host.de/uploads/images/3df50268593742bbb017ac864e113b5a.jpg[/img]
    • Upper West Side

      Ich glaube mit der Einweihung des 2. Teils hat dies einen extra Strang verdient. Werde weitere Beiträge heute Abend aus der Sammlung der Uni kopieren, bei Bedarf, wenn der Beitrag auch anderes beinhaltet, oder dann komplett verschieben. Werden sicher einige zusammen kommen. ;)
      Sedelhöfe Galerie, klick, Orginalgröße,
      "Die beste Methode das Leben angenehm zu verbringen, ist, guten Kaffee zu trinken." ( Jonathan Swift )
    • Die SWP schreibt.
      Wohnanlage Upper West Side auf dem Campus wird eröffnet

      SWP schrieb:

      Sozialverträglich zu bauen, Wohnraum zu schaffen, der bezahlbar ist, das sei in Zeiten, da die Mieten hoch sind, besonders wichtig, sagte Uni-Präsident Michael Weber. Dort, wo sich Studenten künftig an Geräten stählen – an einen Fitnessraum hat das Studierendenwerk ebenfalls gedacht –, fand Dienstagnachmittag die kleine Eröffnungsfeier für die Wohnanlage Upper West Side statt:
      swp.de/ulm/lokales/ulm_neu_ulm…d-eroeffnet-14689326.html
      Sedelhöfe Galerie, klick, Orginalgröße,
      "Die beste Methode das Leben angenehm zu verbringen, ist, guten Kaffee zu trinken." ( Jonathan Swift )