Dashboard

Letzte Aktivitäten

  • Ulmer

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Ulmer)

    Mindestens auf der Illertalstrecke hat es auch genau diese Ausführung, die Regionalbahn von heute wird ersetzt mit der S-Bahn, keine Taktverbesserung oder schnellere Verbindung. Schlimmer noch, durch die sicher bestehende Eingleisigkeit…
  • Reiner L.

    Like (Beitrag)
    Ja den Aufwand gibt es dort teilweise auch, z.B. durch unterschiedlich hohe Bahnsteige in der Stadt. Aber in Karlsruhe gibt es wenigstens eine einheitliche Spurweite.

    Das Karlsruher Modell hat aber auch elementare Nachteile, insbesondere in Karlsruhe…
  • Puquio

    Hat eine Antwort im Thema Mobilität und Infrastruktur verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Ulmer)

    Mindestens auf der Illertalstrecke hat es auch genau diese Ausführung, die Regionalbahn von heute wird ersetzt mit der S-Bahn, keine Taktverbesserung oder schnellere Verbindung. Schlimmer noch, durch die sicher bestehende Eingleisigkeit…
  • Puquio

    Like (Beitrag)
    Ja den Aufwand gibt es dort teilweise auch, z.B. durch unterschiedlich hohe Bahnsteige in der Stadt. Aber in Karlsruhe gibt es wenigstens eine einheitliche Spurweite.

    Das Karlsruher Modell hat aber auch elementare Nachteile, insbesondere in Karlsruhe…
  • mucerl

    Like (Beitrag)
    Ja den Aufwand gibt es dort teilweise auch, z.B. durch unterschiedlich hohe Bahnsteige in der Stadt. Aber in Karlsruhe gibt es wenigstens eine einheitliche Spurweite.

    Das Karlsruher Modell hat aber auch elementare Nachteile, insbesondere in Karlsruhe…
  • Wolfe

    Like (Beitrag)
    Ja den Aufwand gibt es dort teilweise auch, z.B. durch unterschiedlich hohe Bahnsteige in der Stadt. Aber in Karlsruhe gibt es wenigstens eine einheitliche Spurweite.

    Das Karlsruher Modell hat aber auch elementare Nachteile, insbesondere in Karlsruhe…
  • Ulmer

    Hat eine Antwort im Thema Mobilität und Infrastruktur verfasst.
    Beitrag
    Ja den Aufwand gibt es dort teilweise auch, z.B. durch unterschiedlich hohe Bahnsteige in der Stadt. Aber in Karlsruhe gibt es wenigstens eine einheitliche Spurweite.

    Das Karlsruher Modell hat aber auch elementare Nachteile, insbesondere in Karlsruhe…
  • Wolfe

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Finn)

    Die nette Verkäuferin sprach auch wochenendliche Spaziergänger sowie Krankenhausbesucher an, also von daher... ich kann mir auch gut vorstellen, dass die große Terrasse mit der tollen Aussicht bei gutem Sommerwetter ein Anziehungspunkt…
  • Wolfe

    Like (Beitrag)
    (Zitat von cortauri)

    Das berühmte Karlsruher Modell, eine Erfolgsgeschichte von der ich selbst über ein Jahrzehnt lang profitiert habe. Hat man sich hier leider damit verbaut, indem man für die Ulmer Straßenbahnen auf Schmalspur gesetzt hat (und das…
  • Wolfe

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Sputnick)

    Die Stadt Ulm und die SWU wollten das ja, nur viele Abstimmende bei der Abstimmung für den 5-Linien-Plan 1999 wollten das nicht. Die Zustimmung war zwar größer als die Ablehnung, aber leider so knapp daß es die Stadt sich wohl…

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Mobilität und Infrastruktur 244

      • Finn
    2. Antworten
      244
      Zugriffe
      41k
      244
    3. Puquio

    1. Z4: "Das Tor zum Science Park III" 48

      • reinhold
    2. Antworten
      48
      Zugriffe
      8,7k
      48
    3. Reiner L.

    1. Neubau-/Ausbaustrecke Ulm-Augsburg 33

      • Finn
    2. Antworten
      33
      Zugriffe
      4,1k
      33
    3. cortauri

    1. Neubau Bahnhalt Schwäbische Alb (Merklingen) 66

      • Finn
    2. Antworten
      66
      Zugriffe
      12k
      66
    3. Finn

    1. Ausbau A8 mit AS Ulm-Nord, NBS Wendlingen-Ulm 143

      • reinhold
    2. Antworten
      143
      Zugriffe
      68k
      143
    3. Sputnick