Letzte Aktivitäten

  • Ulmer

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Puquio)

    Von abbrechen spricht doch keiner. Das ist ein langer und zäher Prozess. Lediglich dass sich die jetzigen Finanzierungszusagen nicht auf das Gesamtkonzept beziehen. Das ist modular aufgebaut. Nächster Schritt ist tatsächlich ein 2,8…
  • Ulmer

    Like (Beitrag)
    Ganz soweit ist es nicht. Sie haben Finanzierungszusagen für Modul 1 und den Kauf von 30 "Tram Trains" erhalten. Diese fahren zunächst auf der Ammertalbahn und der Strecke von Tübingen nach Metzingen auf bereits seit Jahrzehnten bestehenden aber jetzt…
  • Reiner L.

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Puquio)

    Von abbrechen spricht doch keiner. Das ist ein langer und zäher Prozess. Lediglich dass sich die jetzigen Finanzierungszusagen nicht auf das Gesamtkonzept beziehen. Das ist modular aufgebaut. Nächster Schritt ist tatsächlich ein 2,8…
  • Puquio

    Like (Beitrag)
    Ganz soweit ist es nicht. Sie haben Finanzierungszusagen für Modul 1 und den Kauf von 30 "Tram Trains" erhalten. Diese fahren zunächst auf der Ammertalbahn und der Strecke von Tübingen nach Metzingen auf bereits seit Jahrzehnten bestehenden aber jetzt…
  • Puquio

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Puquio)

    Von abbrechen spricht doch keiner. Das ist ein langer und zäher Prozess. Lediglich dass sich die jetzigen Finanzierungszusagen nicht auf das Gesamtkonzept beziehen. Das ist modular aufgebaut. Nächster Schritt ist tatsächlich ein 2,8…
  • Wolfe

    Hat eine Antwort im Thema Mobilität und Infrastruktur verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Puquio)

    Von abbrechen spricht doch keiner. Das ist ein langer und zäher Prozess. Lediglich dass sich die jetzigen Finanzierungszusagen nicht auf das Gesamtkonzept beziehen. Das ist modular aufgebaut. Nächster Schritt ist tatsächlich ein 2,8…
  • Wolfe

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Wolfe)

    aaaaahhhhh! Die Dummheit bricht sich in Tübingen Bahn. Was an der Stadt grün sein soll entzieht sich meiner Kenntnis... :thumbdown:
  • Eule

    Like (Beitrag)
    Mich hats zum schmunzeln gebracht, der Pastazug:
    https://www.presseportal.de/pm/54520/4741786

    Hat aber einen ernstzunehmenden Hintergrund, vielleicht ja sogar ein Erfolgsindiz für die Strategie des intermodalen Containerterminals in Ulm?
  • Reiner L.

    Hat eine Antwort im Thema Mobilität und Infrastruktur verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Wolfe)

    aaaaahhhhh! Die Dummheit bricht sich in Tübingen Bahn. Was an der Stadt grün sein soll entzieht sich meiner Kenntnis... :thumbdown:
  • Reiner L.

    Like (Beitrag)
    (Zitat von reinhold)

    Vermutlich meint er die meist auf Stelzen verlaufende Hamburger U-Bahn (die trotz dieser Tatsache zu den nur vier in Deutschland existierenden echten U-Bahn-Netzen gehört)?
  • Reiner L.

    Hat eine Antwort im Thema Mobilität und Infrastruktur verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von reinhold)

    Damit meinte ich selbstverständlich daß es meine Frau als Hamburgerin zu schätzen weiß daß sie in Ulm mit der Strampe fahren kann.
    Sie hat auch vorher schon in Straßenbahnstädten wie Braunschweig und Stuttgart gewohnt. Nur leider…
  • Reiner L.

    Like (Beitrag)
    Mich hats zum schmunzeln gebracht, der Pastazug:
    https://www.presseportal.de/pm/54520/4741786

    Hat aber einen ernstzunehmenden Hintergrund, vielleicht ja sogar ein Erfolgsindiz für die Strategie des intermodalen Containerterminals in Ulm?
  • Reiner L.

    Like (Beitrag)
    Die letzte Hälfte habe ich übrigens schauen können, die erste muss ich dieses Wochenende noch nachholen. Fand ich eine hervorragende Veranstaltung, hochgradig informativ und wunderbar sachlich. War sicherlich mit viel Aufwand verbunden.
  • Puquio

    Hat eine Antwort im Thema Mobilität und Infrastruktur verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Wolfe)

    Du meinst also, dass das Regionalstadtbahnkonzept damit noch abgebrochen werden kann? Ich habe es so gelesen, dass die Züge mitten durch Reutlingen fahren mit der Finanzierung, das wäre dann aber doch wortwörtlich in Beton gegossen?…
  • Wolfe

    Hat eine Antwort im Thema Mobilität und Infrastruktur verfasst.
    Beitrag
    Ganz soweit ist es nicht. Sie haben Finanzierungszusagen für Modul 1 und den Kauf von 30 "Tram Trains" erhalten. Diese fahren zunächst auf der Ammertalbahn und der Strecke von Tübingen nach Metzingen auf bereits seit Jahrzehnten bestehenden aber jetzt…
  • Wolfe

    Like (Beitrag)
    (Zitat von reinhold)

    Vermutlich meint er die meist auf Stelzen verlaufende Hamburger U-Bahn (die trotz dieser Tatsache zu den nur vier in Deutschland existierenden echten U-Bahn-Netzen gehört)?
  • Wolfe

    Like (Beitrag)
    Aber Reiner was ist das denn, wann warst du dss letzte mal in der Hamburgers Straßenbahn. Da fährt dich keine mehr.

    Meine Frau weiß es als Hamburgerin zu schätzen in einer Straßenbahn zu fahren. Rumpelt und wackelt nicht durch die Straßen wie ein Bus
  • Puquio

    Hat eine Antwort im Thema Mobilität und Infrastruktur verfasst.
    Beitrag
    Tübingen zusammen mit Reutlingen hat seine Finanzierung jetzt bekommen für seine Regionalstadtbahn Neckar-Alb, scheinbar auch nach dem hier diskutierten Karlsruher Modell. Hintergrund ist, dass Bund und Land kräftig Sonderprogramme fahren.
  • Sputnick

    Hat eine Antwort im Thema Mobilität und Infrastruktur verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von reinhold)

    Vermutlich meint er die meist auf Stelzen verlaufende Hamburger U-Bahn (die trotz dieser Tatsache zu den nur vier in Deutschland existierenden echten U-Bahn-Netzen gehört)?
  • Ulmer

    Like (Beitrag)
    Mich hats zum schmunzeln gebracht, der Pastazug:
    https://www.presseportal.de/pm/54520/4741786

    Hat aber einen ernstzunehmenden Hintergrund, vielleicht ja sogar ein Erfolgsindiz für die Strategie des intermodalen Containerterminals in Ulm?