Letzte Aktivitäten

  • ABC

    Hat eine Antwort im Thema Abriss/Neubau Gänstorbrücke verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Aki)

    Es ist nicht vorgesehen dort eine Straßenbahnlinie zu bauen.
    Das würde wenig Sinn machen, höchstens als Querverbindung vom Willy-Brandt-Platz her Richtung Offenhausen/Pfuhl.
    Bekommt aber sicher keinen NKQ über 1,0...
  • Aki

    Hat eine Antwort im Thema Mobilität und Infrastruktur verfasst.
    Beitrag
    Interessant ist, das Renault für R4, R5 und Twingo der ersten Generation jetzt ein Umrüstpaket plant, um diese statt mit Verbrennungsmotor mit Elektromotor anzutreiben. Denkt ihr, dass so mal alle Autos, wie auch in diesem Fall ja Oldtimer, umgerüstet…
  • Aki

    Hat eine Antwort im Thema Abriss/Neubau Gänstorbrücke verfasst.
    Beitrag
    Spätestens wenn mal eine Straßenbahn dort fahren sollte muss man die Verkehrsführung ändern...also nicht vor 2100 :P8o
  • Aki

    Hat eine Antwort im Thema Neubau-/Ausbaustrecke Ulm-Augsburg verfasst.
    Beitrag
    Auf diesem Kanal wird die Planung der Strecke genauer beschrieben:

    youtube.com/watch?v=SIHtkgdBnZA
  • Wolfe

    Reaktion (Beitrag)
    Mein große Hoffnung ist immer noch den Augsburger Torplatz umzugestalten.
  • Aki

    Hat eine Antwort im Thema Region Ulm - Superlativen und Besonderes verfasst.
    Beitrag
    Ja, das ist auch interessant und erklärt die Geschichte der Ortsnamen. Aber warum wird Thalfingen in Bayern anders geschrieben, als in Baden-Württemberg? Kennt da jemand die Lösung? Das Wort Tal schreibt man ja überall gleich, den Ort Thalfingen…
  • Aki

    Reaktion (Beitrag)
    interessante Namensbedeutung:


    Pfuhl: in sumpfigem Gelände gelegene Siedlung

    Burlafingen: bei den Leuten des Burdolf


    Steinheim: Siedlung an der Römerstraße (mit Steinbelag)


    Illertissen: Siedlung an einer Stelle, wo der Fluss Iller anschwillt

    Vöhringen:
  • Aki

    Reaktion (Beitrag)
    Talfinger Str. ist in Ulm. Thalfinger Str. gibts in Oberelchingen und Burlafingen.

    Thalfingen mit h wird erst seit 1629 so geschrieben. Vorher hieß es auch Talfingen oder auch Talffingen.

    Eine sehr interessante Historie hierzu gibt es hier:

  • cortauri

    Hat eine Antwort im Thema Abriss/Neubau Gänstorbrücke verfasst.
    Beitrag
    Mein große Hoffnung ist immer noch den Augsburger Torplatz umzugestalten.
  • cortauri

    Hat eine Antwort im Thema Region Ulm - Superlativen und Besonderes verfasst.
    Beitrag
    interessante Namensbedeutung:


    Pfuhl: in sumpfigem Gelände gelegene Siedlung

    Burlafingen: bei den Leuten des Burdolf


    Steinheim: Siedlung an der Römerstraße (mit Steinbelag)


    Illertissen: Siedlung an einer Stelle, wo der Fluss Iller anschwillt

    Vöhringen:
  • cortauri

    Hat eine Antwort im Thema Region Ulm - Superlativen und Besonderes verfasst.
    Beitrag
    Talfinger Str. ist in Ulm. Thalfinger Str. gibts in Oberelchingen und Burlafingen.

    Thalfingen mit h wird erst seit 1629 so geschrieben. Vorher hieß es auch Talfingen oder auch Talffingen.

    Eine sehr interessante Historie hierzu gibt es hier:

  • Aki

    Hat eine Antwort im Thema Region Ulm - Superlativen und Besonderes verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen, wer kann das Rätsel dieser Straßennamen lösen? Beides mal ist der Ort Thalfingen gemeint als Namensherkunft der Straße
  • Aki

    Hat eine Antwort im Thema Stadtgespräche Neu-Ulm verfasst.
    Beitrag
    Falls jemand sich mal wundert, warum derzeit in Neu-Ulm keine Werbungen an den Plakatwänden ist, hier ist der Grund: Die Konzessionen wurden neu vergeben. Da jede der Firmen ihr eigenes System hat, müssen die Geräte erst abgebaut und die neuen…
  • Aki

    Hat eine Antwort im Thema Sanierung, Umbau und Neubauten mit geringer Resonanz verfasst.
    Beitrag
    Die Telekom baut einen neuen Funkmast im Stadtteil Pfuhl. dieser soll 34m hoch werden und 2024 in betrieb gehen

    https://www.presseportal.de/pm/9077/5432527
  • ABC

    Reaktion (Beitrag)
    Spannende Sache. Bechtle ist ein ganz großer Player in der Branche und baut damit seine (optische) Präsenz in Ulm/Neu-Ulm beträchtlich aus. Die hier schon ansässigen Tochtergesellschaften, die in dem Gebäude zusammengezogen werden, verfügen wohl…
  • Wolfe

    Reaktion (Beitrag)
    In der Bürgerinfo ist auch die Beschlussvorlage samt (meines Erachtens) sehr sauberer Standortanalyse zu finden. Eine bestands- und damit ressourcenschonende Lösung erscheint mir angesichts der vielen Mängel des Gebäudes, die allenfalls mit einer…
  • Wolfe

    Reaktion (Beitrag)
    Dieses Jahr soll endlich der Bau beginnen. Der Bebauungsplan ist jetzt aufgestellt

    https://www.swp.de/lokales/neu….html#modal-tab-anmeldung
  • Wolfe

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Aki im Thema Abriss/Neubau Gänstorbrücke reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Die Umgestaltung der Brückenstraße in Neu-Ulm finde ich gut. Was ich nicht verstehe ist, dass auch hier einige Stadträte vorgeschlagen haben, diese wichtige Verbindung für den Autoverkehr einspurig zu machen. Dafür eine Rad.- und Busspur.
    Und was mich…
  • Finn

    Hat eine Antwort im Thema Neubau Bürogebäude | Wileystraße verfasst.
    Beitrag
    Spannende Sache. Bechtle ist ein ganz großer Player in der Branche und baut damit seine (optische) Präsenz in Ulm/Neu-Ulm beträchtlich aus. Die hier schon ansässigen Tochtergesellschaften, die in dem Gebäude zusammengezogen werden, verfügen wohl…
  • Finn

    Reaktion (Beitrag)
    Die IT-Firma Bechtle plant dort einen Neubau. 2026 sollen dort dann 300 Arbeitsplätze entstehen.

    https://www.augsburger-allgeme…enic-reco.article.desktop.