Sanierung Rathaus Blaustein

  • Da es gut zur Diskussion nebenan passt... ;)


    Das Gebäude ist in einem schlechten energetischen Zustand – nun wird es saniert [SWP+]

    Zitat

    Auf die Architektur des Blausteiner Rathauses ließ Stadtbaumeisterin Marlene Dietl-Berchthold nichts kommen: „Das ist ein sehr interessantes Gebäude. Ich sehe darin wirklich sehr viel Qualität“, sagte sie in der Gemeinderatssitzung am Dienstag. Damit war es dann aber auch schon vorbei mit ihrer Begeisterung für das 1974 gebaute Rathaus. Denn das markante Gebäude am Marktplatz hat zahlreiche Mängel: beim Brandschutz, der Barrierefreiheit, es fehlt an Platz und – nicht zuletzt verbraucht es zu viel Energie. [...] Kurzum: Das Rathaus muss saniert werden, vor allem im Hinblick auf seinen energetischen Zustand. Nach Einschätzung von Dietl-Berchthold wird es wohl nötig sein, das Gebäude bis auf den Rohbau zu entkernen. Sie betonte, dass man in Zeiten von Energiekrise und Rohstoffknappheit „nicht alles wegschmeißen sollte“. Denn auch in verbautem Zement und Stahl stecke viel Energie.


    Ich sehe das eigentlich genau so wie die Stadtbaumeisterin.