Mensa Sanierung - Uni-Ulm

  • Ich wusste nicht so Recht wohin damit, bei Bedarf einfach wo mit reinpacken oder verschieben ;)


    Das Ministerium für Finanzen hat die Baufreigabe für die Sanierung der Mensa Uni-Ulm erteilt.


    Aus der Pressemitteilung:


    Erneuert werden die Küche einschließlich der Küchengeräte, die Gebäudeautomation und die zentrale Lüftungsanlagemit effizienter Wärmerückgewinnung.

    Auf das Dach kommt eine rund 390 m² große Photovoltaik-Anlage. Sie wird durchschnittlich 57.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr erzeugen. Dadurch können künftig 34 Tonnen CO2 im Jahr eingespart werden.


    Die Nutzfläche wird von rund 2.900 m² auf über 3.700 m² vergrößert und damit die Zahl der Plätze auf rund 670 erhöht.

    Das Land investiert in die Sanierung und Erweiterung der Mensa in Ulm rund 23 Millionen Euro. Die Arbeiten sollen bis Ende 2023 fertig sein.


    Ostseite


    Nordseite