Weitere Threads ?

  • Zwar dürfte die Großbaustelle Wiley alles andere nur nicht architektonisch wertvoll sein. Trotzdem finde ich fehlt ein Thread über das ehmalige Militärgelände.

  • Hallo Bauzaun,


    ja dachte ich auch und hab deswegen bereits bei Thorsten angefragt. Ein Wiley Thread ist definitiv willkommen. Wollt ihn schon anlegen, bin noch nicht dazu gekommen.


    Möchtest Du das erledigen?


    Ich werd mich bei Gelegenheit auch noch um weitere Threads bemühen, z.B. für die Weststadt...


    Grüße
    Aquarium

  • Lieber nicht Aquarium :)


    Mir fehlt es da an Einblick und Quellen was weitere Projekte angeht.


    Werde aber zukünftig mich rege wenn es die Zeit zulässt am Forum beteiligen.

  • was meiner meinung nach in diesem forum auf jeden fall fehlt, ist ein thread über die bauliche und infrastrukturelle entwicklung von ulms vororten bzw. dörflich geprägten stadtteilen. es wäre wirklich interessant über das näherrücken zur kernstadt und den damit verbundenen auswirkungen zu spekulieren bzw. fakten zusammenzutragen.

  • frage :)
    ist es der wunsch, oder besteht ein interesse von anderen auch projekte auserhalb ulms mit ins forum zu nehmen.
    ich denke da an neues feuerwehr- gerätehaus in herrlingen oder neubau bäckerei staib in jungingen ( industriegebiet ) mit gastsätte und geschäft.
    das projekt hat eine grösse von 20 mil euro.

    Sedelhöfe Galerie, klick, Orginalgröße,
    "Die beste Methode das Leben angenehm zu verbringen, ist, guten Kaffee zu trinken." ( Jonathan Swift )

  • Hallo reinhold,


    die Frage hab ich mir auch schon gestellt, ob man hier auch regionale Projekte threaden könnte. Ich würde sagen, wieso nicht?
    Was meint Thorsten?


    PS: Jungingen gehört zu Ulm und kann im Stadttteilthread (http://bauforum-ulm.de/index.php?page=Thread&threadID=59 ) oder einfach unter Ulm gepostet werden. Da ich vermute, dass der Neubau im Industriegebiet Nord erfolgt, würde Stadt Ulm wohl eher passen.


    Herrlingen wiederum gehört zur Gemeinde Blaustein, Alb-Donau-Kreis.

  • Im Grunde hab ich nichts gegen eine Ausweitung auf die Region Rund um Ulm und Neu Ulm. Gebe aber zu bedenken, dass sich bisher wenige Member am Forum aktiv beteiligen. Dieser Umstand macht es nicht leicht Baustellen ausserhalb Ulm oder Neu Ulm zu begleiten. Einen Regionalen Sammelthread würde ich aber durchaus begrüßen.


    Der geplante Neubau der Sparkasse in Illertissen würde mir da spontan einfallen. ;)


    Bild

    Obwohl die Probleme der Welt immer komplexer werden, bleiben die Lösungen beschämend einfach.
    Bill Mollision

  • neue threats
    würde gerne einen threat mit titel projekte / bauten in der region ulm/ neu-ulm eröffnen nur weis ich nicht wie.
    an das projekt sparkasse illertissen hatte ich dabei unter anderen auch gedacht. wäre schön jemand macht einen.

    Sedelhöfe Galerie, klick, Orginalgröße,
    "Die beste Methode das Leben angenehm zu verbringen, ist, guten Kaffee zu trinken." ( Jonathan Swift )

  • Wie schon gesagt einen Sammelthread Ulm und einen Sammelthread Neu-Ulm halte ich trotz der Einwände von Swen für tragbar und verträglich.


    Würde vorschlagen das Aquarium aufgrund seiner regionalen Kenntnisse die Threads im Bereich Ulm und Neu Ulm erstellt.


    Im Bau / Ulm / Projekte & Bauten in der Region Ulm


    Im Bau / Neu-Ulm / Projekte & Bauten in der Region Neu-Ulm


    Eine kleine Einleitung im jeweiligen Thread bzgl der Region wäre meiner Meinung nach sehr wünschenswert :)

    Obwohl die Probleme der Welt immer komplexer werden, bleiben die Lösungen beschämend einfach.
    Bill Mollision

  • Ja, würde ich doch gerne machen :)
    Als zwei getrennte Sammelthreads fänd ich es ok, detaillierter sollte es IMO nicht werden.


    Hat jemand dazu weitere Vorschläge / Einwände / etc.?


    Ich würde die Threads dann mit Betonung auf Region Ulm/Alb-Donau-Kreis und Neu-Ulm/Landkreis Neu-Ulm benennen.
    Da sind dann alle größeren Nachbargemeinden mit inbegriffen, außer Laupheim und Günzburg.

  • hallo aquarium


    wenn du das einrichten würdest, so wäre es eine tolle sache.auch die benennung finde ich sehr gut.
    alb- donau bzw. kreis neu-ulm sollte aber doch wie du andeutest die grenze sein, ansonsten wird das ganze zu gross und wir haben keine details mehr von den projekten.

    Sedelhöfe Galerie, klick, Orginalgröße,
    "Die beste Methode das Leben angenehm zu verbringen, ist, guten Kaffee zu trinken." ( Jonathan Swift )

  • Wenn man schon die Region miteinbeziehen möchte. Dann sollte man aber auch keine räumliche Begrenzung setzen. Ich meine in Biberach oder Aalen werden sicher auch in der Zukunft große Projekte realisiert. Im übrigen ich wäre ja weiterhin für ein Ulm und Neu-Ulm Forum ohne Erweiterung. ;)

  • Hi Swen, Biberach und Aalen, genauso wie Geislingen oder Memmingen, sehe ich eher als eigenständige Mittelzentren, d.h. für ein Ulmer Forum zu weit gegriffen. Aber z.B. Senden, Weißenhorn, Blaustein, Erbach, Dornstadt, Elchingen und Langenau würde ich eher als Anliegergemeinden und unmittelbares Einzugsgebiet des Oberzentrums Ulm/Neu-Ulm betrachten... jegliche Einteilung ist natürlich auch immer ein bisschen subjektiv... die Aufteilung in einen bayrischen und einen württembergischen Part fänd ich hierbei gar nicht schlecht, weil sie mit der bisherigen Aufteilung nach Ulm/Neu-Ulm übereinstimmt.


    Nebenbei vermute ich, dass in diesen Threads sowieso nicht allzu viel Inhalt zusammenkommen wird...

  • Hallo Leute,


    im alten Forum hatten wir mal einen Bausünden-Thread. Ich finde den sollten wir aufleben lassen.
    Gerade wenn ich an das Donau- oder Universumcenter denke oder an den Neubau von Sport Sohn, dann habe ich doch ein gewisses Bedürfnis das -- ääh -- zu diskutieren ;-)


    Viele Grüße!