Neubau Wohn - und Einkaufsquartier Sedelhöfe

  • Vor dem Hintergrund einer Vernetzung der Sedelhöfe mit der Bahnhofstraße halte ich die Ansiedlung eines Frequenzbringers in einer rückwärtigen Ladenfläche sogar ganz geschickt. Im Idealfall schafft man es, den "städtischen" Teil der Sedelhofgasse und die Wengengasse so aufzumöbeln, dass hier eine richtige kleine Achse entsteht. Dafür müsste man aber unbedingt das Umspannwerk Heigeleshof loswerden...

  • Burgerkette zieht in die Sedelhöfe – Eröffnung am 16. Juli [SWP+]

    Zitat

    Die amerikanische Burgerkette „Five Guys“ eröffnet eine Filiale in den Sedelhöfen in Ulm.


    Daraus:

    Zitat
    Weniger begeistert dürfte man bei „McDonald’s“ sein. Der Fast-Food-Anbieter wird im „Haus zwei“ der Sedelhöfe auf einer Fläche von 680 Quadratmetern einziehen und seine Burger und Pommes direkt gegenüber dem Konkurrenten „Five Guys“ verkaufen.



    „Five Guys“-Filiale eröffnet am 16. Juli – Deutschland-Chef Jörg Gilcher im Interview [SWP+]

    Zitat

    Die angesagte Burgerkette „Five Guys“ eröffnet in den Ulmer Sedelhöfen ihre 15. Deutschland-Filiale. Ein Interview mit Deutschland-Chef Jörg Gilcher.

  • Hier ein paar Eindrücke vom Anfang Juli:


    Der Rundbau bekommt seine Verschalung (auch wenn man es hier leider nicht gut erkennt).


    In der Sedelhofgasse geht es ganz schön auf und ab mit dem


    Die Einfahrt zur Tiefgarage fertig verputzt und ohne Gerüst.


    Am anderen Ende steht das Verputzen kurz bevor.


    Warenanlieferung fast fertig.


    Einfahrt Tiefgarage: Hier fehlt noch Verkleidung und Technik.


    Der Blick auf den Albert-Einstein-Platz zeigt, dass die Five Guys schon recht weit sind.


    Albert-Einstein-Platz.

  • Danke für die Fotos! Was geschieht denn da am Vordächle der Sport-Sohn-Anlieferzone? Ich kann mich noch daran erinnern, dass das Vordach zu Zeiten der MAB-Sedelhöfe sehr stritt war und die Geschäftsführung in Aussicht gestellt hatte, den hinteren Bereich umzubauen und die Anlieferung gewissermaßen mit Schaufenstern zu kaschieren. Angesichts der neuen Nachbarschaft mit dem Frequenzbringer Zalando hielte ich einen neuen Nebeneingang vom Sport Sohn hintenraus für eine lohnenswerte Investition...


    Die Five-Guys-Filiale ist im Übrigen dort, wo ich eigentlich den McDonald's erwartet hätte. Interessant.