Straßenbahn-Ausbau Linie 2 | Schulzentrum Kuhberg bis Science Park II

  • Langsam wirds was, gestern im Uni-Mailverteiler:

  • - Im Betriebshof werden über den Zufahrts- und Ausfahrtsgleisen der neuen Wagenhalle schon die ersten Oberleitungen angebracht. Auch die Weichen sind eingebaut. Die Freiflächen können auch demnächst mit der Deckenschicht fertiggestellt werden.
    - Die Kombi-Haltestelle "Hochschule Ulm" wurde diese Woche komplett fertigasphaltiert.
    - Zwischen den Haltestellen "Manfred-Börner-Str." und "Uni-West" wurde die südliche Fahrbahn für den MIV fertiggestellt und freigegeben.
    - An der zukünftigen Haltestelle "Botanischer Garten" wurde diese Woche die Zufahrtsweiche zur Wendeschleife im Kreisverkehr eingebaut, ebenso ist der Kreisverkehr für den MIV fast komplett freigegeben. Es fehlt nur noch die Zufahrt zur Helmholtzstraße.
    - Der Mähringer Weg ist zwischen den Kreuzungen Am Bleicher Hag und Stifterweg in beiden Richtungen für den MIV freigegeben worden.
    - Zwischen den Haltestellen "Hasenkopf" und "Uni-Süd" sind die Geländemodellierungen neben der fast fertig asphaltierten Tramtrasse fertggestellt.
    - An der Haltestelle "Saarlandstraße" haben jetzt auch die Arbeiten am Gleiseinbau begonnen, ebenso zwischen zwischen "Grimmelfinger Weg" und der Endschleife am Schulzentrum.

  • Ich bin ja wirklich mal gespannt ob das am Kreisverkehr bei der Helmholtzstrasse in den Hauptverkehrszeiten hinhaut, oder ob es gnadenlose Staus gibt. Da bauen die unten die Kreuzung extra für 2 spuriges Abbiegen aus und dann vor dem Kreisel einen einspurigen Flaschenhals ohne Bypass in die Albert-Einstein-Allee. Wenn da noch alle X-Minuten ne Strampe durchfährt und die Ampel deswegen auf rot steht ....

  • Ich bin ja wirklich mal gespannt ob das am Kreisverkehr bei der Helmholtzstrasse in den Hauptverkehrszeiten hinhaut, oder ob es gnadenlose Staus gibt. Da bauen die unten die Kreuzung extra für 2 spuriges Abbiegen aus und dann vor dem Kreisel einen einspurigen Flaschenhals ohne Bypass in die Albert-Einstein-Allee. Wenn da noch alle X-Minuten ne Strampe durchfährt und die Ampel deswegen auf rot steht ....

    Hmmm, momentan staut es sich vor allem weil da keiner den anderen am Kreisverkehr einfahren lässt. Was in Wiblingen und anderswo reibungslos klappt müssen die Herrschaften da oben anscheinend erst noch lernen damit der Verkehr etwas im Rollen bleibt. Genauso ist es am "Flaschenhals: Wenn beide Spuren am Kreisel zusammengeführt werden wissen viele nicht was Reißverschluß bedeutet.

  • Ist denn eigentlich zwischen den Haltestellen Uni West und Börnerstraße, an der Stelle, an der der Fußweg von SPII und RKU aus dem Wald kommt und dann Richtung Oberberghof weitergeführt wird, kein Übergang geplant? Da war bisher eigentlich immer ordentlich Laufverkehr...

  • Ist denn eigentlich zwischen den Haltestellen Uni West und Börnerstraße, an der Stelle, an der der Fußweg von SPII und RKU aus dem Wald kommt und dann Richtung Oberberghof weitergeführt wird, kein Übergang geplant? Da war bisher eigentlich immer ordentlich Laufverkehr...

    Auf meinen Plänen ist da nix vorgesehen. Andererseits ist da der Gehweg abgesenkt, vielleicht kommt da was hin.

  • Mal jetzt völlig aus dem Kontext: In letzter Zeit fehlt mir immer mehr die "alte" Albert-Einstein-Allee. Ich muss schon sage das ich es super schade finde das der Allee-Charakter verloren geht durch die Straßenbahn, obwohl man das hätte bsetimmt umsetzen können... vielleicht erklärt sich die HS Ulm auch bereit an ihrem Parkplatz entlang eine "Allee"(Baumreihe) zu pflanzen ...aber wollen wir mal nicht länger heulen.
    Ein Frage noch dazu:
    Wo werden den zukünftig die Radler hingesteckt? Mir scheint es am wahrscheinlichsten das die Radler auf die Straße verlegt werden, weil die Straße an sich ja schon recht breit ausfällt? Weis da jemand mehr? Schönes Wochenende noch :)

  • Der Kreisverkehr an der Lise-Meitner-Straße ist ja mittlerweile in Betrieb, und man ist fleißig dabei, das noch fehlende Schienenstück vorzubereiten und Oberleitungsmasten zu setzen.


    Was ich nicht verstehe: Warum ist da ein einziger Mast nicht wie all die anderen dunkel lackiert? Siehe Bildmitte... schaut total fehl am Platz aus.