Wohnen am Klosterhof, Söflingen

  • Wohnen am Klosterhof, Söflingen

    Zitat

    Mfp Ulm,Das ehemalige Rathaus verlangt nach Raum, respektvollen Raum im Vorfeld der Süd-West-Fassade. Unser Gebäudeensemble schafft diesen Raum, hier kann sich die gesamte Fassade entfalten - technisch gesagt weit mehr als 1,0 x H. Auch die baurechtlich erforderlichen Abstandsflächen der Neubaugiebel greifen an keiner Stelle in diesen Vorbereich ein, maximaler Respekt wie wir meinen.

    Eine tolle Sache mein erster Eindruck. 3 kleinere Giebelhäuser mit je 8 Wohnungen eben so wie es nach Söflingen in den alten Klosterhof passt.


    Hier kommt es hin, direkt am ehemaligen Rathaus. Davor müssen aber noch 2 andere Gebäude weichen.

    https://goo.gl/maps/3DuMEZp7gcGbxzZ49


    Gewinner eines Wettbewerbs der BSG Aufbau Mfp Ulm,

    https://www.mfp-ulm.de/projekt…/wohnen_am_klosterhof.php


    Mfp hat auch komplett neue Seiten.



    Sedelhöfe Galerie, klick, Orginalgröße,
    "Die beste Methode das Leben angenehm zu verbringen, ist, guten Kaffee zu trinken." ( Jonathan Swift )

  • Schöner Fund! Und gutes Projekt. Immerhin 24 WE, ohne den städtebaulichen Rahmen im Klosterhof zu sprengen. Auch die Wagen werden in einer gemeinsamen TG verstaut, prima. Ganz günstig wird das nicht zu haben sein, aber der Bauträger ist ja genossenschaftlich, daher mein spekulativer Tipp: unter den Bestandsmietern könnten einige Interesse haben, gegen Aufpreis an diese schöne Stelle umzuziehen, und dafür andere Wohnungen frei werden.


    Der Karte nach - ich habe die Situation vor Ort gerade nicht so präsent - müssen für die Neubauten zwei andere Gebäude weichen. Wer kann mir sagen, was das für Gebäude sind?